Malerei trifft auf Bildhauerei

Neue Kunstausstellung an der TU Hamburg

18.10.2021

Kunstwerk "Eine eigene Welt" von Sonja Deutsch.
Kunstwerk "Eine eigene Welt" von Sonja Deutsch. Foto: Sonja Deutsch

Die Technische Universität Hamburg präsentiert bis 16. Dezember 2021 die Werke der Hamburger Künstlerin Sonja Deutsch und des freischaffenden Bildhauers POM in einer gemeinsamen Ausstellung. Dabei können Kunstinteressierte ausdrucksstarke Skulpturen sowie farbenfrohe Gemälde und Zeichnungen bestaunen. Eine virtuelle Ausstellung ermöglicht das Kunsterlebnis von den eigenen vier Wänden aus. Rundgänge vor Ort sind nach vorheriger Anmeldung möglich.

Leuchtende Farben und abstrakte Figuren

Die Werke von Sonja Deutsch bestechen vor allem durch ihre leuchtenden Farben. Die Übergänge aus geometrischen Formen und freien Pinselstrichen fallen mal weich aus, oder sind durch klare Kanten definiert. Mit Acryl- und Aquarellfarben lotet die Malerin auf Formaten bis zu zehn Metern beispielsweise die Grenzen von Figur, Fläche und Farbigkeit aus. Grundlage für Ihre Werke findet die Künstlerin in der Natur oder auch in eigenen Familienfotos. In diesem Jahr besuchte Sonja Deutsch einen Kurs des Bildhauers POM. „Ich arbeite gerne mit Menschen, die mich berühren und die ich gut kenne und mag“, sagt der Bildhauer über die gemeinsame Zusammenarbeit. POM ist Gründer der gleichnamigen Kunstschule in Hamburg-Altona mit den Schwerpunkten Bildhauerei, Aktmodellieren und -zeichnen. Seine Skulpturen sind häufig aus bemaltem oder glasiertem Ton. Dadurch entstünden laut POM ausdrucksstarke, expressive und emotionale Figuren.

Figur "Liegende" von POM.
Figur "Liegende" von POM. Foto: POM

Kunstinitiative an der TU Hamburg

Die Kunstinitiative hat sich zum Ziel gesetzt, die Kunst- und Kulturszene Hamburgs den Studierenden und Mitarbeitern der TU Hamburg näher zu bringen und bietet zu diesem Zweck unterschiedliche Führungen und wechselnde Ausstellungen an. Damit hat sich die TU zu einem festen Bestandteil der Hamburger Kulturszene etabliert.

Weitere Informationen unter:
https://www2.tuhh.de/kunstinitiative/
http://www.sonjadeutsch.de/
https://www.pom-bildhauer.de/index.php/pom-bildhauer--startseite

Was? Ausstellung Sonja Deutsch und POM
Wo? Virtuell unter https://www2.tuhh.de/kunstinitiative/archive/704 und vor Ort nach Anmeldung unter sonjadeutsch@posteo.de und pombildhauer@gmx.de
Wann? bis 16. Dezember 2021


TUHH - Public Relations Office
Franziska Trede
E-Mail: franziska.trede@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458

Full size pictures