Musik aus Film und Fernsehen: SwingING.-Winterkonzert an der TUHH

13.02.2020

TUHH-Big Band SwingING.
TUHH-Big Band SwingING. Foto: Gero Weiland

Game of Thrones, James Bond oder Schwarzwaldklinik: Bekannte Titelmelodien aus Film und Fernsehen erklingen am 17. Februar an der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Die TUHH-Big Band SwingING.. spielt unter der Leitung von Gero Weiland musikalische Klassiker aus Kino und TV, worauf sich nicht nur Musikbegeisterte freuen dürfen. Ken Norris, Professor für Gesang an der Hochschule für Musik Hamburg (HfMT), wird das Konzert gesanglich untermalen. Für das leibliche Wohl sorgt die Fachschaft Schiffbau. Der Eintritt für das Konzert ist frei.

Die TUHH Big Band SwingING.
Im Januar 2002 trafen sich auf Initiative des TUHH-Absolventen Christian Scharfetter und dem Marmstorfer Musiklehrer Gero Weiland, Professoren, Studierende und Profimusiker zur ersten Probe. Es war die Geburtsstunde von SwingING.. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die anfängliche Freizeitband zu einer fast rein professionellen BigBand, die ihren Platz innerhalb der Hamburger Jazzszene behaupten kann. SwingING. gab bereits Konzerte mit internationalen Größen wie Joe Gallardo (Posaune), Herb Geller (Sax) oder Sandra Hempel (Gitarre).

Was? TUHH goes music – SwingING Winterkonzert 2020

Wann? 17. Februar 2020, 20 Uhr

Wo? Technische Universität Hamburg, Am Schwarzenberg Campus 5, Gebäude H, Audimax I, 21073

Der Eintritt ist frei.

www.tuhh.de/goes-music
http://www.gero-weiland.de/de/105706-SwingING-Big-Band


TUHH - Public Relations Office
Swantje Hennings
E-Mail: swantje.hennings@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3558

Full size pictures