Allgemeine Termine

05.07.2021 - 30.09.2021

Ausstellung der Kunstinitiative an der TU

Einladung zur virtuellen Ausstellung

MARTIN RATHSCHECK & TILL LASSMANN

urban sketchings & life drawings

Urban Sketching ist quasi Nachfolger der Freiluftmalerei
alter Meister – nur spontaner. Zwei neue Hamburger Meister
des schnellen Strichs präsentieren Arbeiten in und aus ihren
Skizzenbüchern.

Life Drawing ist das Zeichnen vor dem Modell – hier in einer
Bar bei Getränk und Musik. Für die schnellen Skizzen bieten
wilde Kostüme und freche Posen zusätzliche Anreize.

4. Juli bis 30. September 2021
https://www2.tuhh.de/kunstinitiative/archive/category/ausstellung

Veranstaltungsort:  Digital

Jutta Peier Kunstinitiative

06.08.2021 14:00-17:00

BewerbungsChecks / Application Checks

ENGLISH BELOW
--
Wir bieten Ihnen in Kooperation mit Expertinnen und Experten aus dem Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit im TUHH-Career Center eine Beratung zu Ihren aktuellen Bewerbungsunterlagen an.In Einzelgesprächen haben Sie die Möglichkeit, in ca. 45 Minuten Ihre Unterlagen überprüfen zu lassen.
--
We offer you advice on your current application documents in cooperation with experts from the Academic Careers Team of the Employment Agency at the TUHH Career Centre. You will have the opportunity to have your documents checked in about 45 minutes in individual meetings.

Veranstaltungsort:  Telefon

Katrin Fimpel, Career Center

12.08.2021 12:00-13:30

ZLL TeachING Appetizer: Kriterien guten Erklärens und Studierende zu Selbsterklärungen anregen

Zielgruppe: Professor/innen, Oberingenieure/-innen, Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen, Lehrbeauftragte & Tutor/-innen der TUHH

Wie können Studierende durch geschickte Fragen zum Nachdenken angeregt werden und wann helfen gut gestaltete Erklärungen ihnen beim Lernen. Um Fragen wie diese geht es am Donnerstag, den 12. August.

Es erwarten Sie

- spannende Kurzvorträge mit für die Praxis relevanten Forschungsergebnissen,
- ein kleines Experiment, das zeigt, wie Lernen funktioniert sowie
- eine Kleingruppendiskussion zu bespielhaften Lehrsituationen in den Ingenieurswissenschaften.

Leitung: Jenny Alice Rohde

Veranstaltungsort:  Zoom (Zugangsdaten sind im Stud.IP Raum “TeachING Appetizer”)

Jenny Alice Rohde

13.08.2021 14:00-17:00

BewerbungsChecks / Application Checks

ENGLISH BELOW
--
Wir bieten Ihnen in Kooperation mit Expertinnen und Experten aus dem Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit im TUHH-Career Center eine Beratung zu Ihren aktuellen Bewerbungsunterlagen an. In Einzelgesprächen haben Sie die Möglichkeit, in ca. 45 Minuten Ihre Unterlagen überprüfen zu lassen.
--
We offer you advice on your current application documents in cooperation with experts from the Academic Careers Team of the Employment Agency at the TUHH Career Centre. You will have the opportunity to have your documents checked in about 45 minutes in individual meetings.

Veranstaltungsort:  Telefon

Katrin Fimpel, Career Center

20.08.2021 14:00-17:00

BewerbungsChecks / Application Checks

ENGLISH BELOW
--
Wir bieten Ihnen in Kooperation mit Expertinnen und Experten aus dem Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit im TUHH-Career Center eine Beratung zu Ihren aktuellen Bewerbungsunterlagen an. In Einzelgesprächen haben Sie die Möglichkeit, in ca. 45 Minuten Ihre Unterlagen überprüfen zu lassen.
--
We offer you advice on your current application documents in cooperation with experts from the Academic Careers Team of the Employment Agency at the TUHH Career Centre. You will have the opportunity to have your documents checked in about 45 minutes in individual meetings.

Veranstaltungsort:  Telefon

Katrin Fimpel, Career Center

26.08.2021 - 27.08.2021 09:00-17:00

Conference Presentation: Engaging the Listener in Your Talk

"Wow, that presenter is so good in front of an audience. If only that were easier for me!" Being a good speaker is often just question of developing a set of skills and techniques. The use of voice and body language, an effective presentation structure and the dynamic use of language require awareness and practice. The workshop helps to identify and explore these requirements, from self-reflection to selfassurance and long-term excellence.

Veranstaltungsort:  We will inform you about the place in good time.

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

27.08.2021 14:00-17:00

BewerbungsChecks / Application Checks

ENGLISH BELOW
--
Wir bieten Ihnen in Kooperation mit Expertinnen und Experten aus dem Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit im TUHH-Career Center eine Beratung zu Ihren aktuellen Bewerbungsunterlagen an. In Einzelgesprächen haben Sie die Möglichkeit, in ca. 45 Minuten Ihre Unterlagen überprüfen zu lassen.
--
We offer you advice on your current application documents in cooperation with experts from the Academic Careers Team of the Employment Agency at the TUHH Career Centre. You will have the opportunity to have your documents checked in about 45 minutes in individual meetings.

Veranstaltungsort:  Telefon

Katrin Fimpel, Career Center

09.09.2021 - 10.09.2021 09:00-17:00

Writing and Publishing Research Articles: the Structured Approach

The goals of this two-day workshop are to facilitate and accelerate writing and publishing processes. We
structure processes in steps and practise techniques that increase both writing efficiency and text quality.
We start with planning the project, and move on with outlining, drafting, revising and publishing.

Veranstaltungsort:  We will inform you about the place in good time

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

23.09.2021 09:00-16:00

25. Trinkwasserkolloquium der DVGW-Forschungsstelle TUHH

Die Veranstaltung dient dem Austausch zwischen Forschung
und Praxis mit Fokus auf die norddeutsche
Wasserversorgung.

Veranstaltungsort:  Audimax II

Prof. Mathias Ernst

30.09.2021 - 07.10.2021 09:00-12:00

Moderne Tools und Workflows fürs Schreiben und Publizieren in Forschung und Lehre

Für die einen ist LaTeX das Nonplusultra für die wissenschaftliche Textproduktion, für die anderen ist es Word. Wie man mit Markdown das Beste aus beiden Welten haben kann, zeigt dieser Workshop. Mit Markdown lassen sich wiss. Journalartikel verfassen, Bücher setzen, Webseiten bauen und offene Lehrmaterialien entwickeln.

Der Workshop führt handlungsorientiert an entsprechende Workflows, Tools und Techniken heran und gibt praktische Einblicke in die folgenden Themen:

- Grundlagen der Textverarbeitung mit Markdown
- Kollaboratives Schreiben mit HedgeDoc
- Dokumente mit pandoc konvertieren
- wissenschaftliches Schreiben mit Zettlr, VSCodium, Zotero und pandoc
- Ansätze für Review und Qualitätssicherung
- Ausblick: Kollaboratives Schreiben mit GitLab

Veranstaltungsort:  Diese Veranstaltung findet digital statt

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

14.10.2021 - 15.10.2021 09:00-17:00

Mastering the Unexpected in Remote Talks, Meetings and Discussions

This two-day online workshop uses improvisation and free-speaking exercises as concrete tools to prepare speakers for unexpected situations that occur during online presentations, meetings and discussions. Practical techniques help participants to step out of their comfort zone and to develop their authority, focus anxiety, prepare for blackouts, technical challenges and become more self-reliant. The training is tailored to individual participant questions and uses role-play to investigate proposed scenarios and to train coping strategies, which can be used in real-world situations.

Veranstaltungsort:  We will inform you about the place in good time

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

21.10.2021 - 22.10.2021 09:00-16:30

ReMaT – Research Management Training for Early-Stage-Researchers

Der Workshop richtet sich an Promovierende und Postdocs, besonders aus den Natur- und Technikwissenschaften und der Medizin, und gibt einen Überblick über die überfachlichen Kenntnisse, die heute für eine Karriere in Forschung oder Wirtschaft notwendig sind. Neben Modulen zum Management interdisziplinärer Projekte und Einwerben von Forschungsgeldern stehen Möglichkeiten zur Verwertung der eigenen Forschungsergebnisse und der Sicherung des geistigen Eigentums auf dem Programm. Der Austausch mit Forschenden aus unterschiedlichen europäischen Forschungseinrichtungen und die Auseinandersetzung mit den eigenen Berufsvorstellungen runden den Workshop ab.

Die Seminarsprache ist Englisch.

Veranstaltungsort:  Tutech Innovation GmbH, Harburger Schloßstrasse 6-12

Silke Ludewigs

28.10.2021 10:00-15:30

Statistical Methods for Analysis of Engineering Data

Goals:
- Brush up your knowledge of applied statistical methods
- Provide you with worked examples of data analysis
- Teach you how to report your data and avoid potential pitfalls
- Inform you about available tools and latest developments

Content Outline:
- Introduction to data: descriptive statistics, robust statistics, data representation, reporting results
- Important distributions: normal, Student’s t; Q-Q plot
- Statistical inference: standard error, confidence intervals
- Statistical tests: checking normality, comparing data samples
- Regression: linear, non-linear, confidence intervals, robust regression
- Step-by-step analysis for your data

Veranstaltungsort:  This workshop will take place online

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

02.11.2021 09:00-17:00

Staying Calm and Full of Energy. Stress Competence for PhD Candidates

Academic tasks and administration, tutoring and teaching, partner projects… and family first of all! You can feel the stress building up even while reading this. Being asked to do everything at once and straight away is an integral part of daily life in academia. This workshop uses cognitive stress models to show how stress is triggered and the ways in which this can be reduced and avoided. The scope of the workshop does not only include your individual challenges, but also covers the following aspects: identifying and using resources, managing and reducing stress, changing your perception and optimizing your time management accordingly.

Veranstaltungsort:  We will inform you about the place in good time

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

03.11.2021 - 04.11.2021 09:00-17:00

Getting It Done: How to Complete Your Dissertation – Methods and Motivation

The “Getting it Done”-workshop provides you with the tools you need to tackle the final stage of your dissertation with as little hassle as possible: We discuss tried and tested methods which you will use to draw up a realistic project schedule. It is also important for you to keep working continuously until you finally submit the dissertation. To that end, you will learn how to develop strategies which will help you to cope with persistent levels of stress and strain. Depending on the specific needs and interests of the participants we will also focus on techniques for efficient writing, the topic of supervision and support, and questions concerning the defense.

Veranstaltungsort:  We will inform you about the place in good time

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

25.11.2021 - 26.11.2021 09:30-16:30

Disputationstraining: Den Promotionsvortrag souverän präsentieren und sicher mit Fragen umgehen

Der Promotionsvortrag und die mündliche Prüfung sind der krönende Abschluss einer langen Phase der wissenschaftlichen Ausbildung. Häufig wird dem Tag jedoch nicht mit Gelassenheit und Freude entgegengesehen. Aufregung und Zweifel am eigenen Standing dominieren die Vorbereitung. Nutzen Sie dieses zweitägige Disputationstraining, um eine Schlüsselkompetenz erfolgreicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu diesem Anlass zu optimieren: Das sichere und überzeugende Darstellen eigener Forschungsergebnisse. Führen Sie Ihre Hörer durch eine strukturierte Gedankenwelt! Vermitteln Sie souverän zwischen Leinwand und Zuhörern! Begeistern Sie! Werden sie sichtbar und trainieren Sie überzeugende Leistungen überzeugend darzustellen.

In diesem zweitägigen Workshop lernen Sie, bei der Disputation souverän aufzutreten, den eigenen Disputationsvortrag mit Freude vorzutragen, sich sicher und selbstbewusst durch das Prüfungsgespräch zu navigieren und gelassen mit Rückfragen umzugehen.

Veranstaltungsort:  Die Räumlichkeiten werden den Teilnehmenden rechtzeitig mitgeteilt

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

29.11.2021

Introduction to the Rules of Good Scientific Practice

Based on the DFG-Recommendations and Guidelines “Safeguarding Good Scientific Practice (2013 and 2019), the participants will get an overview about the rules of good scientific practice and how to deal with cases of scientific misconduct. Frequent areas of conflict and the grey zone between questionable research practice, violation of rules and misconduct will be elucidated. Based on case examples of data management, authorship and publication process, and supervision, the concrete implementation will be presented. An overview of the German ombuds system will be illustrated, and the participants will learn to develop appropriate solutions to conflicts and other difficult situations in the process of science. They will have the possibility to ask questions and to resolve lack of knowledge and uncertainties related to the practical handling of Good scientific practice in everyday work. The content of the course follows the curriculum “Good scientific practice” which was commissioned by and developed in cooperation with the German Research Ombudsman and revised in 2019.

Veranstaltungsort:  We will inform you about the place in good time

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH