"UniVerbal" im Audimax

02.06.2010

AntjeFriedrichs und Kirsten Koop
Antje Friedrichs und Kirsten Koop
Foto: TUHH / Christian Schnabel

Vorhang auf für "UniVerbal" im Audimax der TUHH: Am Donnerstag, 3. Juni, lädt die aus zwei Schauspielerinnen bestehende Harburger Theatergruppe um 19.30 Uhr zur Premiere vom "Geheimnis des George Washington" in die Technische Universität Hamburg-Harburg ein. Im Audimax II werden Antje Friedrichs und Kirsten Koop, zwei bühnenerfahrene Amateur-Schauspielerinnen, in den Rollen der Witwe und der ehemaligen Geliebten des verstorbenen George Washington zu sehen sein. Werden sie sich trösten oder anfeinden? In dem Maße, wie die einstigen Konkurrentinnen - nach haßerfüllten Tiraden - nach und nach ihre Fassaden fallen lassen, erlebt der Zuschauer gemeinsam mit den Frauen eine Überraschung nach der anderen - bis schließlich das Geheimnis des George Washington gelüftet wird. Geschrieben wurde das Stück vom kroatischen Dramatiker Miro Gavron. "UniVerbal" wurde bei der Inszenierung von der Theater AG sowie dem AStA der TUHH unterstützt. Eine engere Zusammenarbeit und gemeinsame Bühnenauftritte sind geplant.

Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.


TUHH - Public Relations Office

Fax: +49 40 428 78 2366