NORTEC '98: High-Tech-Markt mit Gemeinschaftsstand aller Hamburger Hochschulen

12.01.1998

 

Mit einem Gemeinschaftsstand beteiligen sich alle Hamburger
Hochschulen an der Fachmesse für Metall- und Kunststoffbearbeitung
auf dem Hamburger Messegelände.

Die Hochschulen zeigen Exponate zum Thema "Moderne
Informations- und Kommunikationstechnologie" mit dem Schwerpunkt Internet.
Das breitgefächerte Ausstellungsangebot reicht - um nur einige Beispiele
zu nennen - von der elektronischen Postbox als Terminal im Öffentlichen
Raum, über Fuzzylogik und ihre Anwendungen, der Visualisierung von
WorldWideWeb (WWW)-Server-Strukturen, Website-Gestaltungen für KMU,
CBT (Computer-based Training), automatischer Zeichnungserkennung, Internet
Datenbank bis hin zum Tele-Teaching. Darüber hinaus werden Beispiele
von Anwendungen des WWW gezeigt.

Höhepunkt der Messe für die Hamburger Hochschulen
wird eine Podiumsdiskussion zum Thema:
 

"Hamburger Hochschulen: Zwischen Kooperation und
Konkurrenz"


Teilnehmen werden die Hochschulsenatorin Krista Sager
sowie alle Hamburger Hochschulpräsidenten

Termin:

  Donnerstag, 22. Januar 1998, 14.00 - 16.00
Uhr

  Messegelände, Halle 10
 

Wir laden Sie ein, unseren Messestand zu besuchen.
 

Öffnungszeiten: 20.-24. Januar 1998, tgl. 9-17.00
Uhr, Sa 9.00-15.00 Uhr
 
 


TUHH - Public Relations Office
Ingrid Holst
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366