Kolloquium und Fortbildungskurs zur Abwasserwirtschaft

30.08.1999


 
Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH), Arbeitsbereich Abwasserwirtschaft
unter der Leitung von Professor Dr.-Ing. Ralf Otterpohl, veranstaltet
vom 6. bis 10. September gemeinsam mit der Gesellschaft zur Förderung
und Entwicklung der Umwelttechnologien e.V. (GFEU) einen Fortbildungskurs
"Gewässergüte und Analytik für kommunale und industrielle Abwassertechniken".
Den Schwerpunkt des diesjährigen abwassertechnischen Fortbildungskurses
bildet das Thema "Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung sowie Membrantechnik".
Angesprochen sind Ingenieure, Naturwissenschaftler und Techniker, die
im Bereich der Abwasserreinigung tätig sind. Die wissenschaftliche Koordination
liegt bei Professor Otterpohl und Professor Neis (bei TUHH) und Professor
Eberhard Sickert (GFEU).
Informationen:
Prof. Dr.-Ing. Ralf Otterpohl,
Tel. 040/42878-3007 und
Prof. Dr.-Ing. Uwe Neis,
Tel. 040/42878-3107


TUHH - Public Relations Office
Ingrid Holst
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366