Internationaler Planer-Workshop zum Binnenhafen-Harburg

10.10.2001

Der Studiengang Stadtplanung an der TU Hamburg-Harburg veranstaltet vom 1.10.2001 bis 11.10.2001 einen internationalen städtebaulichen Workshop zum Binnenhafen in Harburg.

Studierende des Technions in Haifa, der Universität Dortmund, der HfbK Hamburg und der TUHH haben in interdisziplinär gesetzten Gruppen vor Ort am Binnenhafen stadtplanerische Konzepte für mögliche weitere Entwicklungen erarbeitet. Im Zentrum der Betrachtungen stehen folgende Fragen:

· wie können die Bezüge Harburgs zum Hafen und zur Elbe städtebaulich und stadtgestalterisch weiter entwickelt werden
· wie kann das Profil des Binnenhafens auch im Vergleich zur HafenCity ausgebildet und geschärft werden
· wie können insbesondere städtebauliche Perspektiven für den Bereich der Schloßinsel aussehen?


Die Entwurfsarbeiten werden im Rahmen einer Abschlusspräsentation am 11.10.01 ab 11.00 Uhr im Channel Harburg, Harburger Schlossstraße 5-12, gezeigt und zur Diskussion gestellt.


Informationen:
Dipl.-Ing. Daniel Luchterhandt, Tel.: 040/42878-3659
Luchterhandt@tuhh.de


TUHH - Public Relations Office
Ingrid Holst
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366