Mit TUHH goes music Klassikkonzert in den Frühling am 10. Mai

10.05.2017

Stefan Bonev
Stefan Bonev
Foto: privat

Der Mai wird musikalisch: Auch in diesem Lenz laden die Technische Universität Hamburg (TUHH) und die Hochschule für Musik und Theater (HfMT) zu einem Klassikkonzert an die TUHH ein. Den Auftakt gibt der Pianist Stefan Bonev mit einer Sonate von Mozart. Danach folgen Stücke für Trompete und Klavier, unter anderen von Joseph Hayden und Vincent Bach, gespielt von Zhasulan Abdykalykov und Timur Gatov. Der Eintritt ist frei.

Stefan Bonev wurde in Pleven, Bulgarien geboren. Seit 2012 studiert der 23 Jahre alte Pianist in der Klasse von Professor S. Simonian an der Hochschule für Musik und Theater. Er gewann internationale Wettbewerbe wie den Grand Prix beim Internationalen Jugendwettbewerb „Hoffnungen, Talente, Meister” 2008 oder den Wettbewerb „Junge Virtuosen” in Sofia, Bulgarien in 2012. Bonev gab Solo-Konzerte in Mannheim, Wien, Sofia, Varna, Weimar, Hamburg, Bremen und Bukarest und spielte mit großen Orchestern.

Zhasulan Abdykalykov
Zhasulan Abdykalykov
Foto: privat

Zhasulan Abdykalykov wurde 1992 in Kasachstan geboren. Er besuchte die Kasachische Nationale Akademie für Musik in Astana und begann 2012 am Staatlichen Konservatorium P.I. Tschaikowski in Moskau. 2014 wechselte er an die HfMT zu Professor M. Höfs. In Deutschland sammelte er unter Thomas Hengelbrock erste Orchestererfahrungen, er spielte mit dem NDR Jugendsymphonieorchester Hamburg und für die Junge Norddeutsche Philharmonie. Im Jahr 2013 erhielt er beim International Festival Shabyt (Astana/Kasachstan) den Grand Prix.

Timur Gatov wurde 1992 im russischen Gatchina geboren. Er studierte von 2009 bis 2013 am Staatlichen Konservatorium N.A. Rimski-Korsakow in Sankt Petersburg. Bereits 2004 und 2006 gewann er erste Preise bei Klavierwettbewerben in Weliki Nowgorod und Wyborg. Im Jahr 2014 nahm er an der Yehudi Menuhin Live Music Now Förderung teil und begann sein Bachelorstudium im Fach Klavier an der Hochschule für Musik und Theater bei Professor C. Weichert. Seit 2015 arbeitet er als Klavierlehrer in und um Hamburg.

Was? TUHH goes music: Klassikkonzert
Wann? Mittwoch, 10. Mai 2017, 19 Uhr
Wo? TUHH, Audimax I, Gebäude H, Am Schwarzenberg-Campus 5, 21073 Hamburg
Der Eintritt ist frei.


TUHH - Public Relations Office
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366

Full size pictures