TUHH-Nacht des Wissens 2015: Das NIT ist dabei

31.10.2015

Foto: nachtdeswissens.hamburg.de

Am 7. November 2015 heißt es wieder: Türen auf in Hamburgs Wissenschaftseinrichtungen! Von 17 bis 24 Uhr gibt es eine große Auswahl. Auf dem Campus der Technischen Universität Hamburg (TUHH) und des NIT können Besucher aus 99 Veranstaltungen wählen: Das NIT präsentiert ein buntes Programm aus Präsentationen, kulinarischen Köstlichkeiten und interaktiven Gewinnspielen.

Das NIT Programm

Open Doors, Open Minds

Im NIT Foyer präsentieren internationale Studierende Gerichte aus aller Welt. Absolventen des E-Tracks stellen ihre Start-ups vor und in der Ideenbox können Sie sagen, was noch unbedingt erfunden werden sollte. Das TEDxTUHH-Team zeigt inspirierende TED-Talks von Querdenkern. Klein und Groß drehen das Glücksrad und lernen im Kulturen-Quiz Neues über ferne Länder.

17 bis 24 Uhr

Leadership 4.0 – Führung morgen

Die fortschreitende Digitalisierung und Industrie 4.0 sind Topthemen in der aktuellen Weltwirtschaft. In ihrem Vortrag „Leadership 4.0“ beschreibt Verena Fritzsche, CEO des NIT, wie sich dieser Trend auf Mitarbeiterführung, Qualifikation und Arbeitsmarkt auswirkt und verrät, wie Führungskräfte davon profitieren.

19 Uhr, NIT, Raum E25, Vortrag von NIT-Geschäftsführerin Verena Fritzsche. Dauer: 30 Minuten

Management-Quiz: Wer hat das Zeug zum CEO?

Supply Chain, Personal, Umsatz – Wer in der globalen Wirtschaft erfolgreich sein will, braucht breites Fachwissen. Doch auch zwischenmenschliches Know-how ist wichtig: Wie begrüße ich Geschäftspartner in Indien? Wer sitzt wo am chinesischen Konferenztisch? Und: Ist die amerikanische Einladung Floskel oder Pflichttermin? Das NIT stellt seine Kandidaten auf die Probe und zeigt, wie weit ihre Karriere geht.

21:45, Audimax I, Dauer: 60 Minuten,


TUHH - Public Relations Office
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366