Herzlich Willkommen: Erstsemester erhalten die neuen TUHH-Taschen

13.10.2015

Freudige Gesichter bei der Taschenübergabe.
Freudige Gesichter bei der Taschenübergabe. Foto: Brinkmann / TUHH

Viel zu tragen: Die Erstsemester der Technischen Universität Hamburg (TUHH) erhielten auch in diesem Jahr die beliebten TUHH-Taschen. Überreicht wurden die Willkommensgeschenke auf dem Harburger Wochenmarkt „Sand“ – gegen Vorlage eines Gutscheins. Bereits vor 10 Uhr bildeten sich lange Schlangen vor der Ausgabe auf dem Sand. Bis 13 Uhr hatten die 1.379 Studienstarter des Wintersemesters 2015/16 die Möglichkeit ihre persönliche Tasche mit einem 100 Seiten starken SPARbuch mit zahlreichen Gutscheinen für Kunst, Kultur, Gastronomie und Freizeit abzuholen.

TUHH Präsident Antranikian überreicht Taschen an die Erstsemester.
TUHH Präsident Antranikian überreicht Taschen an die Erstsemester. Foto: Brinkmann / TUHH

Beteiligt an der Verteilaktion waren TUHH-Präsident Garabed Antranikian, Vertreter der Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Geschäftsführerin des Citymanagements, Melanie-Gitte Lansmann. Die Taschen sind gemeinsam finanziert von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, dem Citymanagement Harburg und der TUHH. Highlight des Inhalts ist das Gutscheinheft, das von Einzelhändlern sowie den großen Einkaufszentren in Harburg gesponsert wurde. Wer diesen Termin auf dem Harburger Marktplatz nicht wahrnehmen konnte, hat die Möglichkeit, die Taschen gegen Vorlage des Gutscheins bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude am Sand abzuholen.

Eine tolle Chance für alle Erstsemester die Kulturangebote Hamburgs kennenzulernen bietet „Meine Freikarte“. Das ist eine gemeinsame Initiative der Hamburger Studierendenausschüsse (AStA). Mit der Karte können kostenfrei Theater, Museen und Ausstellungen in Hamburg besucht werden. Sie gilt bis zum 31.12.2015 und ist im AStA-Büro der Technischen Universität Hamburg (TUHH) abzuholen. www.meinefreikarte.de., www.facebook.com/meinefreikarte


TUHH - Public Relations Office
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366