TUHH goes music: Klassikkonzert am 27. April 2016, 19 Uhr

07.04.2016

Klassik an der TUHH.
Klassik an der TUHH. Foto: Lina P.A. Nguyen

Virtuose Etüden und Kammermusik aus zwei Jahrhunderten: Auch in diesem Frühling laden die Technische Universität Hamburg (TUHH) und die Hochschule für Musik und Theater (HfMT) zu einem Klassikkonzert nach Harburg. Pianist Danylo Saienko eröffnet den musikalischen Abend mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven und Frédéric Chopin, später spielen Violinistin Fanny Fheodoroff und Fabian Gehring am Klavier Werke von Olivier Messiaen und Johannes Brahms. Die jungen Musiker gewannen bereits zahlreiche Preise und studieren derzeit an der HfMT Hamburg. Der Eintritt ist frei.

Danylo Saienko wurde 1991 in Lviv (Ukraine) geboren. Er absolvierte die Solomia Kruschelnytska Musikschule für Hochbegabte in Lviv in der Klavierklasse von Jurij Moysyak. Im Jahr 2009 wurde Saienko an der staatlichen Mykola Lysenko Nationalen Musikhochschule in der Klavierklasse von Prof. Yozif Ermine angenommen. Seit 2014 ist er Masterstudent an der HfMT Hamburg bei Prof. Anna Vinnitskaya.

Fanny Fheodoroff wurde 1996 in Salzburg geboren. Mit dem Eintritt in das Wiener Musikgymnasium war sie zwei Jahre Schülerin der Begabtenklasse von Alexandra Rappitsch, anschließend bei ihrem Vater Prof. Thomas Fheodoroff und ab 2009 im Vorbereitungslehrgang an der Universität für Musik Wien bei Prof. Dora Schwarzberg. Seit 2014 studiert sie an der HfMT Hamburg bei Tanja Becker-Bender.

Fabian Gehring wurde 1991 als Sohn zweier Pianisten geboren. Während seines Vorstudiums an der Karlsruher Musikhochschule entwickelte er sich zu einem passionierten und gefragten Kammermusiker und Liedbegleiter. Solistisch konzertierte Fabian Gehring europaweit. Seit 2011 studiert der Young Steinway Artist bei Prof. Anna Vinnitskaya.

Was? TUHH goes music: Klassikkonzert

Wann? Mittwoch, 27. April 2016, 19 Uhr

Wo? TUHH, Audimax I, Gebäude H, Am Schwarzenberg-Campus 5


TUHH - Public Relations Office
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366