Termin

25.03.2019 16:00-18:00

Öffentliche Präsentation des Projektes "Nachwuchscampus"

Im Projekt Nachwuchscampus entdecken Schulklassen Hamburger Unternehmen im MINT-Bereich und präsentieren diese bei einem gemeinsamen Event an der TUHH. Dieses bundesweit ausgezeichnete, von der Wirtschaftsbehörde und dem Wirtschaftsverein für den Hamburger Süden geförderte Projekt öffnet wieder seine Türen. Herzlich eingeladen sind an MINT-interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, TU-Studenten, Mitglieder aus Politik und Wirtschaft!
Von 16 - 17 Uhr stellt sich jede der 15 Schul-/Unternehmenskooperationen an einem Stand mit Experimenten, Exponaten und berufsorientierenden Informationen vor. Themen sind unter anderem Virtual und Augmented Reality, 3D-Druck, grüne Dächer, Elektroautos, virtuelles Schweißen, elektrische Schaltungen, chemische Experimente.
Von 17 - 18 Uhr treten die Klassen im Audimax 1 zum großen Wissens-Quiz an. Kurzfilme von den Kooperationen geben Einblick in die beteiligten Unternehmen: Aug.Prien Bauunternehmung, Autohaus S+K, Backhaus Wedemann, Bosch Sicherheitssysteme, Hamburg Wasser, Hobum Oleochemicals, Horst Busch Elektrotechnik, Mankiewicz Farben und Lacke, Mercedes-Benz, Merck, Otto, Shell, Smaato und Vossloh Rail Services.

Veranstaltungsort:  TUHH Gebäude H, Am Schwarzenberg-Campus 5, 21073 Hamburg

Julia Husung