Termin

22.10.2018 09:00-16:00

Fortbildung: Mein Potenzial gut nutzen!

Mein Potenzial gut nutzen!
Ein Kompakt-Workshop für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TUHH
In diesem Workshop setzen Sie sich mit Ihren persönlichen Stärken und Zielen auseinander und bekommen Reflektionsangebote und Impulse, ihre persönliche berufliche Entwicklung zu gestalten. Zudem lernen Sie mehr dazu, wie Sie sich positiv und überzeugend zur richtigen Zeit und am passenden Ort präsentieren und auch in anspruchsvollen Situationen gelassen und souverän bleiben.
Zielgruppe
Alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Ihre Fähigkeit im Selbstmarketing weiterentwickeln und die eigenen beruflichen Ziele in Hinblick auf ihre Kompetenzen schärfen möchten.

Lernziele
- Berufliche Leitsätze sowie eigene Rollenerwartungen reflektieren
- Bewusstsein für die persönlichen Stärken schärfen und lernen, diese besser nach außen zu kommunizieren und dadurch sichtbar zu sein
- Weiterentwicklung der eigenen beruflichen Strategie und Formulierung klarer Ziele
- Persönliche Positionierungsfähigkeit ausbauen und die passenden Räume nutzen

Seminarinhalte
- Sich der eigenen Stärken und Talente bewusst sein
- Sprache und Körpersprache des Selbstmarketing
- Innere Hürden erkennen und verändern
- Strategisch Netzwerken: Die richtigen Bühnen nutzen
- Wirksam kommunizieren auch in anspruchsvollen Gesprächssituationen
- Persönliche Karriereziele reflektieren und die Umsetzung planen
- Praxistraining, persönliches Feedback, kollegialer Austausch

Methoden
Kurzvorträge, praktische Übungen und Trainingseinheiten, Selbstreflexion und Kleingruppenarbeit sowie Transferübungen wechseln sich ab.

Referentin: Janne Brinkmann, Dipl.-Psychologin, systemische Beraterin, Trainerin und Coach

Zeit und Ort: Am 22. und 29.10.2018 von 9:00 bis 16:00 Uhr in Raum A2.79, Am Schwarzenberg-Campus 1
Anmeldung
Bis zum 26. September 2018 nach dem Einverständnis Ihrer/Ihres Vorgesetzen unter dem folgenden Link:
https://intranet.tuhh.de/anmeldung/mein_potential_gut_nutzen

Bei Fragen setzen Sie sich gerne mit Bärbel Urbanek-Urbach oder Sophie Dishman in Verbindung.

Veranstaltungsort:  Raum A2.79, Am Schwarzenberg-Campus 1

Sophie Dishman