Spitzenposition für Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Hamburg

11.06.2021

Foto: TU Hamburg

Die Technische Universität Hamburg wurde im Uni-Ranking 2021 des Wirtschaftsmagazins Wirtschaftswoche unter die besten zehn Universitäten Deutschlands für das Fach Wirtschaftsingenieurwesen gewählt. Dazu hat die WirtschaftsWoche über 500 Personalverantwortliche von Unternehmen befragt, welche Universitäten und Fachhochschulen die Studierenden am besten für ihre Anforderungen ausbilden. Die TU Hamburg belegte im Fach Wirtschaftsingenieurwesen wie im Vorjahr Rang sieben unter den Universitäten.

„Ich freue mich außerordentlich über dieses Ranking-Ergebnis und bedanke mich bei dem gesamten Studiendekanat für den unermüdlichen Einsatz für unsere Studierenden und den Studiengang. Dieses Ergebnis zeigt einmal mehr, dass wir – auch in Pandemiezeiten – mit unserer innovativen Lehre und der intensiven Studierendenbetreuung überzeugen und unseren Absolventinnen und Absolventen damit eine hervorragende theoretische und gleichzeitig praxisnahe Ausbildung bieten, die sie für anspruchsvolle Tätigkeiten in Unternehmen qualifiziert“, sagt Professorin Kathrin Fischer, Studiengangsleiterin des Masterstudiengangs Internationales Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Hamburg.

Im Masterstudiengang „Internationales Wirtschaftsingenieurwesen“ der TU Hamburg erwerben Studierende sowohl fachliche Kompetenzen in ingenieurwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Bereichen als auch Managementkompetenzen wie Teamfähigkeit und Führungskompetenz. Dabei setzt die TU Hamburg auf ein in Deutschland wenig verbreitetes, innovatives Konzept: Das Studium baut auf einem ingenieurwissenschaftlichen Bachelorabschluss auf und kombiniert international anerkannte MBA-Inhalte und innovative Lehrmethoden mit bewährten Inhalten des Wirtschaftsingenieurstudiums zu einem speziellen Master-of-Science-Programm. Damit spricht es besonders Studierende an, die ihren Fokus nach dem ersten Abschluss noch einmal erweitern und sich auf Führungsaufgaben an der Schnittstelle von Wirtschaft und Technik vorbereiten möchten.

Das Wirtschaftswoche-Ranking wird in Zusammenarbeit mit der Employer-Branding-Beratung Universum durchgeführt. Angegeben werden jeweils die besten zehn Hochschulen und Universitäten je Studienfach.

Weitere Informationen: https://www.wiwo.de/my/er … -bYgEKVVtbbux0ewYamcA-ap6


TUHH - Pressestelle
Franziska Trede
E-Mail: franziska.trede@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3458

Bildmaterial im Original