„Mit Abstand“ der beste Jahrgang: TU Hamburg begrüßt Erstsemester

02.10.2020

Das hybride Semester wird sowohl digital als auch in Präsenz an der TU Hamburg stattfinden. Archiv-
Das hybride Semester wird sowohl digital als auch in Präsenz an der TU Hamburg stattfinden. Archiv-Foto: TU Hamburg

Rund 1.000 Erstsemester beginnen zum Wintersemester 2020/21 ein Bachelor-Studium an der Technischen Universität Hamburg. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Erstsemester-Begrüßung erstmalig nicht wie gewohnt in einer einzelnen Eröffnung statt. So werden die neuen Studierenden vom 2. bis 9. Oktober studiengangweise in insgesamt 19 Veranstaltungen in den Hörsälen der TU Hamburg und in der Friedrich-Ebert-Halle feierlich willkommen geheißen.

„Ihr seid ein ganz besonderer Jahrgang, wahrscheinlich „mit Abstand“ der beste Jahrgang der TU Hamburg“, richtet sich Vizepräsidentin Lehre Kerstin Kuchta in einer Videobotschaft an die neuen Erstsemester. „Damit ihr erfolgreich in euer Studium startet, sollen möglichst viele Veranstaltungen für euch Erstsemester in Präsenz durchgeführt werden. Wir möchten, dass ihr an der TU Hamburg gut ankommt, damit wir gemeinsam die Zukunft gestalten können.“

Die neuen Erstsemester freuen sich auf ihren Studienstart.
Die neuen Erstsemester freuen sich auf ihren Studienstart. Foto: TU Hamburg/Hennings

Gut 1.000 Studierende haben sich für die Bachelor-Studiengänge eingeschrieben. Den höchsten Zulauf verzeichneten die Studiengänge Computer Science, Technomathematik, Elektrotechnik und Allgemeine Ingenieurwissenschaften.

In 19 Willkommensveranstaltungen werden die neuen Studierenden an der TU Hamburg begrüßt. Wie das Wintersemester sind auch die Begrüßungsfeiern hybrid mit Präsenz- sowie Onlineinhalten gestaltet. Während der AStA sich digital per Videogruß auf der Leinwand vorstellt, geben die Fachschaftsräte, die Studiengangsleiterinnen und –leiter sowie die StartING-Tutorinnen und Tutoren erste Informationen zum Studienstart, dem hybriden Semester und Einblicke in die Service- und Beratungsangebote der TU Hamburg.

Auch in diesem Jahr dürfen sich die neuen Studierenden wieder auf die beliebte TU-Erstsemestertasche freuen. Die Taschen werden am 27. Oktober von 10 bis 13 Uhr am Sand in Harburg überreicht. An der Aktion beteiligt sind Vertreterinnen und Vertreter der Sparkasse Harburg-Buxtehude, des Citymanagements Harburg und die TU Hamburg.


TUHH - Pressestelle
Swantje Hennings
E-Mail: swantje.hennings@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3558

Bildmaterial im Original