TUHH goes music: SymphonING-Winterkonzerte an der TUHH

10.02.2020

TUHH-SymphonING
TUHH-SymphonING Foto: TUHH/Lina P. A. Nguyen

Das Symphonieorchester SymphonING der Technischen Universität Hamburg (TUHH) lädt zu den Winterkonzerten 2020 ein. Am 15. und 16. Februar gibt der Chor unter der Leitung von David Dieterle feinste klassische Klänge zum Besten. Abgerundet wird das musikalische Highlight mit gesanglichen und instrumentellen Soloeinlagen.

Musikbegeisterte dürfen sich auf Klassiker wie „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumanns Klavierkonzert in a-Moll und Queens Power-Hymne „Don’t Stop Me Now“ freuen. Mit von der Partie sind auch Sebastian Krämers wortreiches Musikstück „Das Ding, das die Treppe runtergehen kann“ und das melodische „For My Lady“ von The Moody Blues. Auf dem Klavier wird Yun Xu ihr musikalisches Talent zum Besten geben, während Solist Alexander Schöppl das Konzert mit gesanglichen Einlagen begleiten wird.

Das Repertoire des Orchesters, in dem musikbegeisterte Studierende, Ehemalige und Mitarbeitende der TUHH sowie Schülerinnen und Schüler der Akademie Hamburg spielen, ist breit gefächert: Angefangen bei Barockmusik von Bach, über die Klassiker von Beethoven und Mozart bis in zu argentinischen Klängen und aktueller Filmmusik.

Weitere Informationen unter: www.symphoning.de

Was? TUHH goes music: SymphonING Winterkonzerte 2020

Wann? 15. Februar, 18 Uhr

Wo? Forum Ohlsdorf, Fritz-Schumacher-Halle, Fuhlsbüttler Straße 758

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Vorverkauf 8 Euro im Forum Ohlsdorf, Reservierung unter Telefonnummer 040 59388-704

Was? TUHH goes music: SymphonING Winterkonzerte 2020

Wann? 16. Februar, 18 Uhr

Wo? Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 34

Eintritt: Frei


TUHH - Pressestelle
Swantje Hennings
E-Mail: swantje.hennings@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3558

Bildmaterial im Original