Die Zukunftsgestalter von morgen: Schnupperstudium an der TUHH am 18. und 19. Februar

24.01.2020

Foto: TUHH

Computer Science, Maschinenbau, Energie- und Umwelttechnik und vieles mehr: Mit mehr als 40 verschiedenen Studiengängen ist die Auswahl an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) groß. Damit Studieninteressierte sich über die zahlreichen Studienmöglichkeiten informieren können, lädt die TUHH Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangstufe 10 herzlich zum Schnupperstudium am 18. und 19. Februar ein. Eine Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich.

Den Campus hautnah entdecken, Einblicke in den Studienalltag gewinnen und die Anforderungen und Inhalte des Studiums kennenlernen: Auf die Schülerinnen und Schüler wartet an der TU Hamburg ein buntes Programm. An beiden Schnuppertagen geben Professorinnen und Professoren, Studierende und Studienberatungskräfte einen praxisnahen Überblick über die 14 Bachelor- und 27 Masterstudiengänge an der TUHH. Dabei erfahren die Studieninteressierten, was sich hinter den Studiengängen Verfahrenstechnik oder Technomathematik verbirgt, welche Berufsaussichten ein Mechatronik-Studium ermöglicht und welche Kompetenzen im Bau- und Umweltingenieurwesen erworben werden.

Darüber hinaus berichten TUHH-Studierende über ihren Studienalltag und ihre vielfältigen Aktivitäten außerhalb der Vorlesungen und Seminare. Das Programm wird durch Unternehmensbesichtigungen, wie etwa beim Norddeutschen Rundfunk oder Lufthansa Technik abgerundet. Zusätzlich gibt es Vorträge zu Themen wie Bewerbung, Zulassung und Auslandsaufenthalten sowie eine große Infobörse im Hauptgebäude.

Anmeldungen für Unternehmensbesichtigungen bis zum 3. Februar 2020 unter: studienberatung@tuhh.de.

Weitere Informationen und Programm: www.tuhh.de/tuhh/studium/ … studieninteressierte.html


TUHH - Pressestelle
Swantje Hennings
E-Mail: swantje.hennings@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3558

Bildmaterial im Original