Graduiertenakademie heißt Promovierende der TUHH willkommen

Informationsveranstaltung am 5. und 6. November

01.11.2019

Die Graduiertenakadamie begrüßt die Promovierenden.
Die Graduiertenakadamie begrüßt die Promovierenden. Foto: TUHH

Die Graduiertenakademie für Technologie und Innovation der Technischen Universität Hamburg (TUHH) begrüßt am 5. und 6. November rund 60 Promovierende mit dem Kick-Off-Event „WiMis GettING Started“. Die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den nächsten Jahren an der TUHH promovieren, werden mit einem bunten Willkommensprogramm empfangen. Ziel ist es, den neuen TUHH-Angehörigen die Strukturen und Ansprechpartner verschiedener Bereiche an der Universität vorzustellen. Die Informationsveranstaltung findet zum sechsten Mal statt.

Das Willkommensprogramm ermöglicht den Promovierenden einen guten Einstieg an der TUHH, erklärt die Geschäftsführerin der Graduiertenakademie Krista Schölzig: „Das Kick-Off bietet den neuen Doktorandinnen und Doktoranden nicht nur komprimierte Einblicke in die für ihre Promotion und Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtigen Bereiche, sondern liefert darüber hinaus eine ausgezeichnete Gelegenheit zur kollegialen Vernetzung über Institutsgrenzen hinaus.“ In einer Vielzahl von Kurzvorträgen werden relevante Themen rund um die TUHH und die Promotion gebündelt. Es stellen sich unter anderem das Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL), der Personalrat und die TU Tech Innovation GmbH vor. Zusätzlich findet ein Kurzworkshop zur guten wissenschaftlichen Praxis mit anschließender Diskussion statt. Eine Neuheit des Events ist die Campusrallye, bei der die Promovierenden weitere Bereiche der TUHH interaktiv erkunden und sich untereinander besser kennenlernen können. Stationen sind unter anderem die Forschungswerkstatt Maschinenbau, die Bibliothek und das TU & You Alumni-Netzwerk. Abgerundet wird die Veranstaltung mit Insider-Tipps von fortgeschrittenen Doktorandinnen und Doktoranden und einem abendlichen Get Together.

Die Graduiertenakademie ist eine Dacheinrichtung für alle Promovierenden und Postdocs der TUHH. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Irina Smirnova bündelt sie Informationen, bietet Beratung, hält Angebote zur überfachlichen Qualifizierung bereit und schafft so einen Mehrwert für den wissenschaftlichen Nachwuchs der TUHH ebenso wie für deren Betreuerinnen und Betreuer. Ziel der Graduiertenakademie ist es, den Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern ein ideales Umfeld zu bieten, in dem sie sich entsprechend ihrer individuellen Bedürfnisse zu selbständigen und zukunftsfähigen Forschungspersönlichkeiten entwickeln können. Insgesamt absolvierten im letzten Jahr 104 Doktorandinnen und Doktoranden an der TUHH erfolgreich ihre Promotion und starteten ihre Karriere als Ingenieurinnen und Ingenieure.


TUHH - Pressestelle
Swantje Hennings
E-Mail: swantje.hennings@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3558

Bildmaterial im Original