TUHH goes music: SymphonING-Sommerkonzerte

10.07.2019

SymphonING.
SymphonING. Foto: Lina P. A. Nguyen

Das Symphonieorchester SymphonING der Technischen Universität Hamburg (TUHH) lädt zu zwei Sommerkonzerten 2019 ein. Unter der Leitung von David Dieterle gibt der Chor am 13. und 14. Juli feinste klassische Klänge zum Besten. Musikbegeisterte erwartet neben Stücken von Robert Schumann und Manuel de Falla, der Ungarische Tanz Nr. 1 von Johannes Brahms oder auch der Slawische Tanz Nr. 2 von Antonín Dvořák.

Das Repertoire des Orchesters, in dem musikbegeisterte Studierende, Ehemalige und Mitarbeitende der TUHH sowie Schülerinnen und Schüler der Akademie Hamburg spielen, ist breit gefächert: angefangen bei Barockmusik von Bach, über die „Klassiker“ von Beethoven und Mozart bis hin zu argentinischen Klängen und aktueller Filmmusik. Unterstützt werden die Konzerte von der Karl H. Ditze Stiftung.

Weitere Informationen unter: https://www.symphoning.de

Was: TUHH goes music: SymphonING Sommerkonzerte 2019
Wann: 13. Juli 2019, 18 Uhr
Wo: Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 34, Heimfeld
Eintritt frei

Was: TUHH goes music: SymphonING Sommerkonzerte 2019
Wann: 14. Juli 2019, 18 Uhr
Wo: Freilichtmuseum am Kiekeberg Agrarium, Am Kiekeberg 1, Rosengarten-Ehestorf
Eintritt 10 Euro, ermäßigt 5 Euro, Museumseintritt inklusive. VVK und Reservierung unter 040 79017625


TUHH - Pressestelle
Franziska Schmied
E-Mail: franziska.schmied@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 4321
Fax: +49 40 428 78 2366

Bildmaterial im Original