Ton an: TUHH-Klassikkonzert im Sommer

03.05.2019

Am 8. Mai 2019 laden die Technische Universität Hamburg (TUHH) und die Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT) zum ersten Klassikkonzert im Sommer 2019 auf den TUHH-Campus ein. Gespielt und gesungen werden unter anderen klassische Stücke von Beethoven, Mozart und Verdi, vorgetragen von Nachwuchsmusikerinnen und -musikern der Musikhochschule. Der Eintritt für die Konzerte im Audimax I der TUHH ist frei.

Im Alter von sieben Jahren erhielt Megumi Kuroda ihren ersten Klavierunterricht. 2012 wurde die gebürtige Japanerin an der Japan University of Art als Jahrgangsbeste Bachelorstudierende für ihre Leistung am Klavier ausgezeichnet. Seit 2017 absolviert Kuroda ihren Master im Bereich Liedgestaltung an der HfMT bei Professor Burkhard Kehring. Die Musikerin ist Stipendiatin des Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. und wurde unter anderem mit dem 1. Preis des „3. Gustav-Mahler-Liedwettbewerbs“ in Hamburg ausgezeichnet.

Der Tenor-Sänger Simon Yang wurde 1997 in Südkorea geboren und in seiner Jugend mit mehreren ersten Preisen in unterschiedlichen Gesangswettbewerben ausgezeichnet. 2015 gewann er den Korean Voice Wettbewerb sowie den Korea Talent Award und sammelte Konzerterfahrungen in Korea und Europa. Seit 2017 studiert Yang an der HfMT Gesang in der Klasse von Professorin Carolyn James.

1995 wurde Laurence Kalaidjian in Hamburg geboren. In seiner Kindheit entdeckte Kalaidjian seine Begeisterung für die Musik. Mit acht Jahren sang er erstmals in einem Knabenchor und lernte Geige. 2015 sang der Bariton-Sänger an der Hamburger Staatsoper und begann im selben Jahr sein Studium für Gesang an der HfMT bei Professor Geert Smits. Neben zahlreichen Opernproduktionen und einer Konzertreise nach Shanghai erhält Laurence Kalaidjian Meisterkurse bei Erik Battaglia. Vergangenes Jahr wurde der Sänger mit dem Mozart-Preis 2018 ausgezeichnet.

Shunji Tang wurde 1997 in China geboren und erhielt ihren ersten Klavierunterricht mit fünf Jahren. 2013 gehörte die Pianistin zu den Preisträgerinnen im Juniorenwettbewerb der „HongKong International Piano Open1 Competition“ , und zwei Jahre später nahm Tang anschließend ein Studium an der HfMT bei Professorin Caroline Weichert auf. Neben ihrem Studium organisiert die Künstlerin zahlreiche Konzerte und Musiknachmittage.

Was: TUHH goes music: Klassikkonzert Sommer 2019
Wann: Mittwoch 8. Mai 2019, Beginn 19 Uhr
Wo: TUHH, Audimax I, Am Schwarzenberg-Campus 5, 21073 Hamburg
Eintritt ist frei.


TUHH - Pressestelle
Franziska Schmied
E-Mail: franziska.schmied@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3458

Bildmaterial im Original