Urban auf dem Land: Vortrag „Das neue Dorf“ von TUHH-Professor Ralf Otterpohl

14.09.2018

Professor Ralf Otterpohl
Professor Ralf Otterpohl
Foto: privat

Biologisch, artenreich und in Stadt Nähe – Kann das funktionieren? Professor Ralf Otterpohl vom Institut für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz der Technischen Universität Hamburg (TUHH) entwickelte das Lebens- und Produktionskonzept „Das neue Dorf“, das kleinräumigen ökologischen Gartenbaus, lokale Produktion mit den Vorteilen des urbanes Lebens verbinden soll. Am 19. September stellt er seine Idee für zukünftiges Wohnen und Arbeiten um 18 Uhr im Technikum der TUHH vor. Der Eintritt ist frei.

Wer sowohl ländlich wohnen will, als auch die Vorzüge einer Stadt genießen möchte, tat sich bei der Wohnungssuche bislang schwer und genau hier setzt die Idee von TUHH-Professor und Autor Ralf Otterpohl an. In seinem Buch entwirft der Wissenschaftler ein Konzept, um einen bestehenden Bauernhof in eigenständige und biologische Gartenbaubetriebe für etwa 150 Menschen umzuwandeln. „Immer mehr Menschen lehnen den klassischen 40-Stunden-Job im Büro ab und wollen ihre Zeit sinnvoller einsetzen. Hier kann mein Konzept inspirieren“, erklärt Otterpohl seine Idee. Hauptaugenmerk der neuen Dörfer ist eine nachhaltige kleinräumige Landwirtschaft mit Humusaufbau zur Sicherung der Wasser-und Lebensmittelversorgung auch der Stadt. Die Erträge können zum einen in der Stadt verkauft aber auch in die lokale Weiterverarbeitung gehen. So könnte eine Alternative zur industriellen Landwirtschaft entstehen und ein aktives selbstbestimmtes Leben in Vielfalt und Biodiversität möglich sein.

Foto: Ralf Otterpohl

Seit 1998 ist Prof. Ralf Otterpohl Leiter des Instituts für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz. Seine Forschungsschwerpunkte befassen sich insbesondere mit innovativen Abwasserkonzepten sowie mit der Bodenverbesserung im Rahmen von ländlicher Entwicklung. Das Institut entwickelt und unterhält die erfolgreiche internationale HOOU-Online-Lehrplattform www.ruvival.de

Was: Vortrag zu „Das neue Dorf“ von Professor Ralf Otterpohl

Wann: 19. September 2018 um 18:00 Uhr

Wo: Technische Universität Hamburg (TUHH), Eißendorferstraße 38, Gebäude O im Seminarraum 018, 21073 Hamburg
Eintritt ist frei.
Keine Anmeldung, näheres zu Buch und Konzept in Gartenring.org


TUHH - Pressestelle
Franziska Schmied
E-Mail: franziska.schmied@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3558
Fax: +49 40 428 78 2366

Bildmaterial im Original