CPSWeek vom 14. - 17. April 2014 in Berlin

04.04.2014

Professor Volker Turau              
Professor Volker Turau               Foto: privat

Die CPSWeek ist die wichtigste Plattform im Bereich der Forschung und Entwicklung von Cyber Physical Systems (CPS). In diesem Jahr findet die CPSWeek vom 14. - 17. April 2014 erstmals in Deutschland statt. In fünf Konferenzen sowie begleitenden Workshops und Tutorials beleuchten führende Experten die unterschiedlichen Facetten der CPS-Entwicklung.

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) ist mit dem Fifth Workshop on Medical Cyber Physical Systems (MedicalCPS’14) vertreten, in dem das Potenzial von CPS für medizinische Zwecke betrachtet wird. Der Workshop findet am 14. April unter der Co-Leitung von Professor Volker Turau, Leiter der Arbeitsgruppe Telematik an der TUHH, statt. Internationale CPS Experten diskutieren über die Forschung und Entwicklung von hochintegrierten Medizinprodukten, Software und Systemen, die notwendig sind, um innovative, vernetzte Medizinsysteme zu unterstützen, so dass Sicherheit und Effizienz in der Gesundheitsversorgung verbessert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://workshop.medcps.org


TUHH - Pressestelle
Alina Gruhn
E-Mail: alina.gruhn@nithh.de
Fax: +49 40 428 78 2366