Schöner Wohnen in Harburg

TUHH und City Management Harburg starten Umfrage unter 5000 Studierenden

23.06.2010

Studierende vor der Bibliothek
Studierende vor der Bibliothek
Foto: Ute Grabowsky / photothek.net 

Die Wohn- und Lebenssituation der 5000 Studierenden an der TUHH ist Gegenstand einer Umfrage, die heute startet und bis einschließlich 5. Juli läuft. Viele Studierende wünschen ein verbessertes Angebot an preiswertem, attraktivem Wohnraum rund um den Campus. Auch das universitäre Umfeld könnte mit entsprechenden Geschäften, Cafes und Kneipen mehr Campus-Charme vertragen. Wo Mangel herrscht und wo das Angebot bereits aus Sicht der Studierenden zufrieden stellend ist, soll diese Umfrage, die die TUHH gemeinsam mit dem City Management Harburg durchführt, ermitteln. Die Ergebnisse der Auswertung werden in der Oktoberausgabe des TUHH-Hochschulmagazins Spektrum vorgestellt.

Je mehr Studierende sich beteiligen und Informationen liefern, desto besser lassen sich Konzepte zum Beispiel zur Verbesserung des Wohnangebots - Wohngemeinschaft, Wohnheim, Single-Wohnung, Wohnen mit Kindern - entwickeln. Der Bezirk Harburg und die ortsansässige Wirtschaft sind fest entschlossen, in die entsprechende Planung einzusteigen, doch dafür fehlen bisher vor allem auch verlässliche Daten. Die Ergebnisse sollen auch hierfür die Grundlage für eine an den Interessen der Studierenden orientierte Planung bilden.

Wer mitmacht, kann auch etwas gewinnen: Unter den Teilnehmern werden Gutscheine für ein dreimonatiges Fitness-Abo im Sportstudio des TUHH-Hochschulsports zum WS 2010/11 verlost (Mehrfachteilnehmer werden bei dieser Verlosung nicht berücksichtigt).

https://intranet.tu-harbu … agement/de/fragebogen.php
https://intranet.tu-harbu … agement/en/fragebogen.php


TUHH - Pressestelle

Fax: +49 40 428 78 2366