Preis von Studenten für Professor Ralf Möller

12.02.2010

Prof.Ralf Möller erhält für sein Engagement in der Lehre von derFachschaftsvertreterin Nina Stolze einen Preis überreicht.
Prof. Ralf Möller erhält für sein Engagement in der Lehre von der Fachschaftsvertreterin Nina Stolze einen Preis überreicht.
Foto: Fachschaft ET/IT

Studierende der TUHH haben Prof. Dr. Ralf Möller für dessen vorbildlichen Einsatz für die Lehre ausgezeichnet. Die erstmalige Verleihung des Preises für "besonderes Engagement für die Belange der Studierenden der Fachschaft Elektrotechnik/Informationstechnik" war zugleich eine Premiere an der TUHH: Noch nie zuvor hatten Studierende einen Lehr-Preis an einen Hochschullehrer vergeben. Im Studiendekanat Elektrotechnik/Informationstechnik jedoch soll dies künftig einmal im Jahr zur Regel werden.

Professor Ralf Möller vom Institut für Softwaresysteme hat sich 2009 in "außergewöhnlichem Maße" für studentische Angelegenheiten eingesetzt, sagte Leo Krüger, fünftes Semester Informatik-Ingenieurwesen und Mitglied des Fachschaftsrates. So habe der 45-jährige Wissenschaftler die Studierenden beispielhaft unterstützt, in dem er die sich im Zuge der Umstellung auf die Bachelor-und Masterabschlüsse drängenden Fragen zügig und umfassend mit Studierenden erörtert und auch auf der Homepage umfassende Informationen dazu veröffentlicht habe. Der kurze Draht des Hochschullehrers zu seinen Studierenden sei wichtig für den Lernerfolg der angehenden Ingenieure und beispielgebend in-und außerhalb des Dekanats.

ProfessorMöller im Kreis der FachschaftsvertreterElektrotechnik / Informationstechnik.
Professor Möller im Kreis der Fachschaftsvertreter Elektrotechnik / Informationstechnik.
Foto: Fachschaft ET/IT

Der zum Wintersemester 2009/10 gestartete neue Bachelor-Studiengang "Computational Informatics" trägt ebenfalls die Handschrift Möllers. Gemeinsam mit seinem Kollegen Karl-Heinz Zimmermann vom Institut für Rechnertechnologie hatte der Wissenschaftler das Curriculum für dieses neue und auf Anhieb stark nachgefragte Angebot entwickelt. Für die Verbesserung der Lehre habe er sich auch durch die Neustrukturierung eines Lernprojektes sowie eines Proseminars eingesetzt.

"Wir finden, dass dieses Engagement gewürdigt und beachtet werden muss," sagte der Vorsitzende des Fachschaftsrates, Olaf Rendel, bei der Verleihung des Pokals zu Beginn der Vorlesung "Einführung in Datenbanksysteme" am 9. Februar. Erfreut über diese überraschende Auszeichnung meinte Professor Möller: "Der Dialog mit Studierenden wird an der TUHH gelebt. Es ist selbstverständlich,dass die Hochschullehrer selbst ihren Beitrag zum Erfolg unserer Studierenden leisten."


TUHH - Pressestelle

Fax: +49 40 428 78 2366