Buxmann-Preis

18.01.2002

Einladung zum Fototermin

Joachim-Buxmann-Gedächtnis-Preis
Montag, 21. Januar 2002, 11.30 Uhr
Ort: Schwarzenbergstr. 95, Audimax I, 21073 Hamburg-Harburg


Montag, den 21. Januar, wird der Joachim-Buxmann-Gedächtnis-Preis vergeben. Je zur Hälfte wird der mit DM 5.000,-- (je 1.200 Euro) dotierte Preis verliehen an einen Studenten der TU Hamburg-Harburg sowie an einen Studenten der TU Tallinn/Estland.

Frau Elvira Freitag aus Hamburg hat in der kürzest möglichen Zeit und als Beste des Jahrganges das Grundstudium des Maschinenbaus an der TUHH abgeschlossen. Die Preisverleihung am Montag nimmt Prof.Dr.-Ing. Reinhard Ulrich, Präsident des Rotary-Clubs Hamburg-Haake in Anwesenheit des Vizepräsidenten der TUHH, Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer, vor.
Die Preisverleihung an den Studenten aus Tallinn erfolgt voraussichtlich im April diesen Jahres.

Der Preis wird vom Rotary-Club Hamburg-Haake künftig jährlich verliehen im Gedenken an seinen rotarischen Stifter, den 1996 verstorbenen Professor Joachim Buxmann, der vor rund 20 Jahren den Aufbau der TUHH maßgeblich mitgeprägt hat.



TUHH - Pressestelle
Ingrid Holst
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Fax: +49 40 428 78 2366