Termin

06.12.2021 08:30-13:00

Wie will ich arbeiten und leben? Teil 3

Eine visuelle Reise zur beruflichen Orientierung

Heutzutage bieten sich tausende Möglichkeiten, eigene Fähigkeiten und Kompetenzen einzusetzen. Wie kann ich mich orientieren, was mir für meine zukünftige berufliche Tätigkeit wichtig ist, nach welcher Aufgabe ich eigentlich suche, worin ich gut bin und was ich wirklich machen will? Und wie lässt sich dies mit meinen Vorstellungen zu leben vereinbaren?

Mit visuellen Methoden und Ansätzen aus dem Design Thinking helfen Sie Ihrer Selbsterkenntnis auf die Sprünge. Im Workshop experimentieren Sie mit Bildkarten, Fotos, Sketchnotes und Journaling. Durch die Kraft der Bilder entdecken Sie Ihre Stärken (wieder) und verstehen, was Sie ausmacht, was Ihnen wichtig ist und was Sie antreibt. Mithilfe von Design-Thinking-Techniken erkunden Sie neue Perspektiven und entwickeln Ideen für Ihre Lebensentwürfe. Prototypen und kleine Experimente helfen Ihnen dabei, mutig erste Schritte zu machen. So bringen Sie mit Kreativität und Leichtigkeit Ihre persönliche Entwicklung weiter. Und Sie finden mehr Klarheit, wie Sie wirklich arbeiten und leben möchten.

Bitte beachten Sie, dass der Besuch der ersten beiden Teile der Veranstaltung Voraussetzung für den dritten Teil ist.

Veranstaltungsort:  Zoom

Katrin Fimpel