Termine für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

03.04.2020

ABGESAGT !!!! Ausstellungseröffnung "IN LIQUID"

Malerei - Grafik - Collage auf Papier
Robert Leiderer

"Our lives are merely trees of possibilities"
Marc Bolan, 1970

Zur Ausstellungseröffnung am 03. April 2020 um 18 Uhr sind alle
Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Begrüßung: Dr. Ralf Grote, TUHH

Dauer der Ausstellung: 03. April – 25. Juni 2020, täglich geöffnet
von 9 - 21 Uhr, Eintritt frei

Veranstaltungsort:  Hamburg

Jutta Peier

23.04.2020 - 24.04.2020 09:00-16:30

ReMaT – Research management training for early-stage researchers

A ReMaT workshop - Research management training for early-stage researchers - will take place in Hamburg on 23rd and 24th April 2020
The workshop is designed for early-stage researchers in engineering and natural sciences, particularly PhD candidates from the 2nd year onwards. The idea of European networking is very much embedded in the concept, and we encourage participation from many different countries at the workshop.

ReMaT is an interactive, intensive workshop providing an introduction to research management. It involves two international trainers and is held in English. The modules of the workshop cover exploitation of knowledge and entrepreneurship, acquisition of grants, intellectual property rights and the management of interdisciplinary projects. They are delivered in such a way that it challenges participants to consider different perspectives on how they might use their PhD education in a variety of career paths, and convince others to hire them.
Please visit https://tutech.de/en/events for further details

Veranstaltungsort:  Tutech Innovation GmbH Harburger Schloßstrasse 6-12 21079 Hamburg

Silke Ludewigs

30.04.2020 10:00-14:00

Online-Event: Keep calm and let's get sustainable!

Wir laden Dich, egal ob Student/in, wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Professor/in oder Verwaltungsmitarbeiter/in ein, an unserem Online-Event „Keep calm and let’s get sustainable“ teilzunehmen. Gemeinsam möchten wir über das Thema Nachhaltigkeit an unserer Universität, aber auch über deren Grenzen hinaus sprechen, um so neue Ideen oder Projekt zu entwickeln.

Uns interessiert, was Dich antreibt und inspiriert, ob Du schon selbst aktiv geworden bist oder es für die Zukunft planst. Oder lass Dich von anderen Teilnehmer/innen mitreißen, entwickelt gemeinsam spannende Projekte und diskutiert aktuelle Themen.
Gemeinsam mit der Hamburg Open Online University (HOOU) möchten wir euch unterstützen, euch zu vernetzen und eure nachhaltigen Projekte zu fördern. Dabei ist es egal, ob Du bereits eine Idee, ein Start-up, eine Forschungsarbeit hast oder erst bei unserem Event mit anderen Interessierten neue Ansätze entwickelst.

Um euch zu motivieren und fachliche Anreize zu geben, haben wir spannende Keynote-Speaker und Experten/innen aus verschiedenen Richtungen eingeladen, die euch tatkräftig zur Seite stehen. In einzelnen Sessions hast Du die Möglichkeit, selbst ein Projekt oder Thema vorzustellen und zu diskutieren. Möchtest Du nichts vorstellen, ist das natürlich kein Problem! Sei dennoch dabei und trete in Kontakt mit anderen inspirierenden Persönlichkeiten.

Da ein virtuelles Meeting kein physisches Netzwerken ersetzt, laden wir alle Teilnehmenden im Sommer 2020 zu einem anschließenden Coming Together ein. Dort habt ihr die Möglichkeit, miteinander in persönlichen Austausch zu kommen. Vor Ort erhaltet ihr feierlich euer Teilnahmezertifikat und die Chance, einen unserer Goodie-Bags zu ergattern. Alle Teilnehmenden erhalten darüber hinaus ein Armband von unserem Sponsoring-Partner Bracenet.

Wie freuen uns auf deine Anmeldung (https://www.hoou.de/teams/event-keep-calm-let-s-get-sustainable)! Mehr Informationen findest Du auf unserer Webseite (uif.hoou.tuhh.de) und sehen Dich am 30. April 2020!

Veranstaltungsort:  Online-Plattform "Unhangout"

University Innovation Fellows (UIF)

05.05.2020 09:00-23:00

Hamburg Innovation Summit 2020 - Die Plattform für Transfer Innovation

Der Hamburg Innovation Summit (kurz HHIS) ist Brückenbauer zwischen Forschung, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Als Szenetreff für Innovationsakteure liegt der Fokus des Hamburg Innovation Summit auf der Stärkung des Innovationsstandortes Hamburg durch die Vernetzung von Visionären, Gründern und Zukunftsgestaltern.

In diesem Zusammenspiel bietet der Hamburg Innovation Summit eine einmalige Plattform für wissensbasierte, innovative Gründer.

∗Was erwartet Dich beim HHIS 2020?∗

∗Eine spannende und inspirative Conference, bei der kontroverse Speaker und Diskutanten aufeinander treffen , sorgen für regen Austausch. Konkrete Use Cases und Handlungsempfehlungen lassen Raum für Fragen und Interaktion rund um die Themen Future City, Green World und New Work.

∗Auf der EXPO präsentieren sich Top-Akteure aus den Bereichen PUBLIC SECTOR, BUSINESS, SCIENCE und EDUCATION.

∗Die besten STARTUPS Hamburgs präsentieren Ideen zum Anfassen und Ausprobieren. Im SCIENCE PARK machen Wissenschaftler Innovationen erlebbar und auf der SPEAKERS CORNER kann man einen Einblick in die faszinierenden Ideen der Later Stage Startup Szene erhalten.

∗Neu in diesem Jahr ist die GRÜNDER AREA, interessant für Startups, angehende Gründer∗innen sowie Gründungsinteressierte. Hier gibt es nicht nur Tipps und Beratungsangebote, sondern auch Möglichkeiten zum Austausch mit erfahrenen Gründern und Investoren.

∗HAMBURG INNOVATION AWARDS – In den Kategorien „Idee“, „Start“ und „Wachstum“ werden neue, tragfähige Geschäftsideen sowie innovative Unternehmen ausgezeichnet. Erstmalig wird 2020 auf dem HHIS gibt es einen Publikumspreis mit Live-Voting.

Veranstaltungsort:  Altonaer Fischauktionshalle

Hamburg Innovation GmbH

05.05.2020 10:00-23:30

Hamburg Innovation Summit (HHIS)

Der Hamburg Innovation Summit (kurz HHIS) dient als BRÜCKENBAUER zwischen FORSCHUNG, WIRTSCHAFT, POLITIK und GESELLSCHAFT.

Als SZENETREFF FÜR INNOVATIONSAKTEURE liegt der Fokus des HHIS auf der Stärkung des Innovationsstandortes Hamburg durch die Vernetzung von VISIONÄREN, GRÜNDERN und ZUKUNFTSGESTALTERN.

In diesem Zusammenspiel bietet der HHIS auch für WISSENSBASIERTE, INNOVATIVE GRÜNDER die ideale Plattform.

Veranstaltungsort:  Altonaer Fischauktionshalle

Clemens Rahlfs

27.05.2020 - 28.05.2020 09:00-17:00

Im Brustton der Überzeugung: Präsenz durch Körper, Atem, Stimme und Sprechen

Sie planen eine Präsentation, ein Seminar oder einen Konferenzbeitrag und möchten sich dabei
nicht allein auf Ihr fachliches Know-How und Ihre Kompetenzen verlassen? In diesem zweitägigen
Workshop erfahren Sie, wie Sie unter Einsatz ihrer gesamten Persönlichkeit fachliche Inhalte
überzeugend vermitteln können. Sie lernen, eine Körperhaltung einzunehmen, mit der Sie sich
Raum nehmen, und Ihre Stimme optimal zu nutzen, um Ihre Standpunkte überzeugend zu vertreten.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

09.07.2020 - 10.07.2020 09:00-17:00

Master Your Doctoral Project Successfully. Project Management for Doctoral Candidates

Project management in an academic environment means:
putting a project into effect alongside many other activities as quickly as possible, with great complexity and with the participation of highly diverse interest groups. This challenge requires a wealth of methodological competence and interactive skills. In this seminar you will learn the foundations of generic project management. With the help of your own project - your doctorate – you will “live through” your project from the beginning till the end – having the doctoral degree. It will help you to structure your doctoral phase and to integrate all other goals and activities of your live which are important for you.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

27.07.2020 10:00-17:00

Clear at Glance – Designing Effective Academic Posters

As a major aspect of academic publishing, posters are an integral part of almost every scientific conference.
Their purpose is to highlight and visualize research results as effectively as possible and invite discussion.
Basic knowledge about design will help participants to present their research work visually well organized,
attractive, eye-catching.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude A - SBC1

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

06.08.2020 - 07.08.2020 09:00-17:00

Conference Presentation: Engaging the Listener in Your Talk

This is an activity-based workshop led by a theatre professional whose expertise is in helping the speaker
effectively communicate the importance and relevance of the work and the core message in the talk.
Repetition is a key aspect of the training so that participants can strengthen the narrative, the emotional
tone, and the physicality of the talk in order to define and support the speaker’s own dynamic style.
The seminar provides participants the opportunity to perfect their public-speaking skills.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

13.08.2020 09:00-17:00

Im Brustton der Überzeugung II: Präsenz durch Körper, Atem, Stimme und Sprechen

Dieser Kurs richtet sich an all jene, die den ersten Kurs „Im Brustton der Überzeugung“ bereits absolviert haben und die Arbeit an der Stimme gern vertiefen möchten.

Unter professioneller Anleitung Ihrer Trainerin wiederholen Sie am Vormittag in kleiner Runde die Übungen aus dem ersten Kurs. Am Nachmittag gibt es eine Masterclass mit individuellem Feedback für jede∗n Teilnehmer∗in. Der inhaltliche Fokus liegt auf Atemvertiefung, Stimmresonanz, Aussprache und Klarheit sowie Modulation und Gestaltung.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

03.09.2020 - 04.09.2020 09:00-17:00

Writing and Publishing Research Articles: the Structured Approach

The goals of this two-day workshop are to facilitate and accelerate writing and publishing processes. We
structure processes in steps and practise techniques that increase both writing efficiency and text quality.
We start with planning the project, and move on with outlining, drafting, revising and publishing.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

08.09.2020 10:00-15:30

Statistical Methods for Analysis of Engineering Data

In this course we fuse together brief theoretical background with numerous examples from current literature and address research questions from your practice.

Goals:
- Brush up your knowledge of applied statistical methods
- Provide you with worked examples of data analysis
- Teach you how to report your data and avoid potential pitfalls
- Inform you about available tools and latest developments

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude A - SBC1, Raum A2.79

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

01.10.2020 - 02.10.2020 09:00-17:00

Career Cornerstones: Active Career Building in Academia and Business

Participants gain additional knowledge about the basic aspects of the organizational structures of universities and the impact of engagement. They reflect the possible and likely consequences of promotions considering the outside and inside world of academia. Participants improve their decision basis by discovering career tracks inside and outside academia and analyze their network and their networking activities under consideration of their particular importance for academic career building.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

20.10.2020 09:00-17:00

Staying Calm and Full of Energy. Stress Competence for PhD Candidates

Academic tasks and administration, tutoring and teaching, partner projects… and family first of all! You can feel the stress building up even while reading this. Being asked to do everything at once and straight away is an integral part of daily life in academia. This workshop uses cognitive stress models to show how stress is triggered and the ways in which this can be reduced and avoided. The scope of the workshop does not only include your individual challenges, but also covers the following aspects: identifying and using resources, managing and reducing stress, changing your perception and optimizing your time management accordingly.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

21.10.2020 - 22.10.2020 09:00-17:00

Getting It Done How to Complete Your Dissertation – Methods and Motivation

The “Getting it Done”-workshop provides you with the tools you need to tackle the final stage of your dissertation with as little hassle as possible:
We discuss tried and tested methods which you will use to draw up a realistic project schedule. It is also important for you to keep working continuously until you finally submit the dissertation. To that end, you will learn how to develop strategies which will help you to cope with persistent levels of stress and strain. Depending on the specific needs and interests of the participants we will also focus on techniques for efficient writing, the topic of supervision and support, and questions concerning the defense.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

29.10.2020 - 30.10.2020 09:00-17:00

Neu als Führungskraft – Führen in der Sandwichposition

Im Workshop erlernen Sie das praktische Handwerkszeug für ein ziel- und mitarbeiterorientiertes und laterales Führungshandeln. Da Führungsstil und Persönlichkeit zusammenhängen, erfahren Sie, wie Sie Ihre individuellen Stärken erfolgreich in Führungsaufgaben wahrnehmen können und Sie lernen die wichtigsten Instrumente effektiver Führungsarbeit kennen. Sie reflektieren Ihre individuelle Führungssituation und erlernen Techniken und Strategien des lateralen Führens. Darauf aufbauend entwickeln Sie Ihr persönliches Führungsverständnis und Ihren Stil, um auch in der Privatwirtschaft in Führungsaufgaben einsteigen zu können.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

19.11.2020 - 20.11.2020 09:00-17:00

Mastering the Unexpected in Talks, Meetings and Discussions

This two-day workshop uses improvisation and free-speaking exercises as concrete tools to prepare speakers for unexpected situations that occur during presentations, meetings and discussions. Practical techniques help participants to step out of their comfort zone and to develop their authority, focus anxiety, prepare for blackouts and become more self-reliant.
The training is tailored to individual participant questions and uses role-play to investigate proposed scenarios and to train coping strategies, which can be used in real-world situations.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

03.12.2020 - 04.12.2020 09:30-16:30

Disputationstraining - Den Promotionsvortrag souverän präsentieren und sicher mit Fragen umgehen

Der Promotionsvortrag und die mündliche Prüfung sind der krönende Abschluss einer langen Phase der wissenschaftlichen Ausbildung. Häufig wird dem Tag jedoch nicht mit Gelassenheit und Freude entgegengesehen. Aufregung und Zweifel am eigenen Standing dominieren die Vorbereitung. Nutzen Sie dieses zweitägige Disputationstraining, um eine Schlüsselkompetenz erfolgreicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu diesem Anlass zu optimieren: Das sichere und überzeugende Darstellen eigener Forschungsergebnisse. Führen Sie Ihre Hörer durch eine strukturierte Gedankenwelt! Vermitteln Sie souverän zwischen Leinwand und Zuhörern! Begeistern Sie! Werden sie sichtbar und trainieren Sie überzeugende Leistungen überzeugend darzustellen. In diesem zweitägigen Workshop lernen Sie, bei der Disputation souverän aufzutreten, den eigenen Disputationsvortrag mit Freude vorzutragen, sich sicher und selbstbewusst durch das Prüfungsgespräch zu navigieren und gelassen mit Rückfragen umzugehen.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude Ch4 - HS28, Raum 0.21

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH

07.12.2020 09:00-17:30

Introduction to the Rules of Good Scientific Practice

The participants will get an overview about the rules of good scientific practice and how to deal with cases of scientific misconduct. They will explore the differences and grey areas of questionable research practice. They will learn about local, national and international regulations and guidelines. It is a goal of the course to reflect values and attitudes of science and the role of scientists. The participants will learn to develop appropriate solutions to conflicts and other difficult situations in the process of science.

Veranstaltungsort:  TUHH, Gebäude A - SBC1, Raum A2.79

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation, TUHH