Modulbeschreibung

Modul: Technische Schwingungslehre

Lehrveranstaltungen:

TitelTypSWSZeitraum
Technische SchwingungslehreVorlesung4Wintersemester

Modulverantwortlich:

Prof. Norbert Hoffmann

Zulassungsvoraussetzungen:

Keine

Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Analysis
  • Lineare Algebra
  • Technische Mechanik

Modulziele / angestrebte Lernergebnisse:

Fachkompetenz

Wissen

Studierende können Begriffe und Zusammenhänge der Technischen Schwingungslehre wiedergeben und weiterentwickeln.

Fertigkeiten

Studierende können Methoden der Technischen Schwingungslehre benennen und weiterentwickeln.

Personale Kompetenzen

Sozialkompetenz

Studierende können auch in Gruppen zu Arbeitsergebnissen kommen.

Selbstständigkeit

Studierende können sich eigenständig Forschungsaufgaben der Technischen Schwingungslehre erschließen.

Leistungspunkte Modul:

6 LP

Studienleistung:

Klausur

Arbeitsaufwand in Stunden:

Eigenstudium: 124, Präsenzstudium: 56


Lehrveranstaltung: Technische Schwingungslehre (Vorlesung)

Dozent:

Norbert Hoffmann

Sprache:

Deutsch & Englisch

Zeitraum:

Wintersemester

Inhalt:

Lineare und Nichtlineare Ein- und Mehrfreiheitsgradschwingungen und Wellen.

Literatur:

K. Magnus, K. Popp, W. Sextro: Schwingungen. Physikalische Grundlagen und mathematische Behandlung von Schwingungen. Springer Verlag, 2013.

Zurück zur Übersicht