1. Deutsch
  2. English

Modulbeschreibung

Seminar Technomathematik

Lehrveranstaltungen:

TitelTypSWSZeitraum
Seminar: TechnomathematikSeminar2Sommer- und Wintersemester

Modulverantwortlich:

Prof. Anusch Taraz

Zulassungsvoraussetzungen:

Keine

Empfohlene Vorkenntnisse:

oder

Modulziele / angestrebte Lernergebnisse:

Fachkompetenz

Wissen

Die Studierenden entwickeln ein tiefes Verständnis für den zu bearbeitenden mathematischen Gegenstand.

Fertigkeiten

Die Studierenden können

Personale Kompetenzen

Sozialkompetenz

Die Studierenden können ihre Ergebnisse in geeigneter Weise vor der Gruppe präsentieren.

Selbstständigkeit

Die Studierenden können eine wissenschaftliche Arbeit bei eigener Zeiteinteilung anfertigen, insbesondere

Leistungspunkte Modul:

4 LP

Studienleistung:

Referat

Arbeitsaufwand in Stunden:

Eigenstudium: 92, Präsenzstudium: 28


Lehrveranstaltung: Seminar: Technomathematik (Seminar)

Dozenten:

Jens-Peter Zemke, Marko Lindner, Sabine Le Borne, Christian Seifert

Sprache:

Deutsch & Englisch

Zeitraum:

Sommer- und Wintersemester

Inhalt:

Ausgewählte Themen aus den Bereichen

  • Angewandte Analysis
  • Numerische Mathematik/Wissenschaftliches Rechnen
  • Diskrete Mathematik
  • Mathematische Optimierung

Literatur:

wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben

Studienleistung:

Referat

Leistungspunkte Lehrveranstaltung:

4 LP