1. Deutsch
  2. English

Modulbeschreibung

Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen

Lehrveranstaltungen:

TitelTypSWSZeitraum
Numerik gewöhnlicher DifferentialgleichungenVorlesung2Sommersemester
Numerik gewöhnlicher DifferentialgleichungenGruppenübung2Sommersemester

Modulverantwortlich:

Prof. Daniel Ruprecht

Zulassungsvoraussetzungen:

Keine

Empfohlene Vorkenntnisse:

Modulziele / angestrebte Lernergebnisse:

Fachkompetenz

Wissen

Studierende können

Fertigkeiten

Studierende sind in der Lage,

Personale Kompetenzen

Sozialkompetenz

Studierende können

Selbstständigkeit

Studierende sind fähig,

Leistungspunkte Modul:

6 LP

Studienleistung:

Klausur

Arbeitsaufwand in Stunden:

Eigenstudium: 124, Präsenzstudium: 56


Lehrveranstaltung: Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen

Dozent:

Daniel Ruprecht

Sprache:

Deutsch & Englisch

Zeitraum:

Sommersemester

Inhalt:

Numerische Verfahren für Anfangswertprobleme

  • Einschrittverfahren
  • Mehrschrittverfahren
  • Steife Probleme
  • Differentiell-algebraische Gleichungen vom Index 1

Numerische Verfahren für Randwertaufgaben

  • Mehrzielmethode
  • Differenzenverfahren
  • Variationsmethoden

Literatur:

  • E. Hairer, S. Noersett, G. Wanner: Solving Ordinary Differential Equations I: Nonstiff Problems
  • E. Hairer, G. Wanner: Solving Ordinary Differential Equations II: Stiff and Differential-Algebraic Problems

Leistungspunkte Lehrveranstaltung:

6 LP