1. Deutsch
  2. English

Modulbeschreibung

Numerische Mathematik II

Lehrveranstaltungen:

TitelTypSWSZeitraum
Numerische Mathematik IIVorlesung2Sommersemester
Numerische Mathematik IIGruppenübung2Sommersemester

Modulverantwortlich:

Prof. Sabine Le Borne

Zulassungsvoraussetzungen:

Keine

Empfohlene Vorkenntnisse:

Modulziele / angestrebte Lernergebnisse:

Fachkompetenz

Wissen

Studierende können

Fertigkeiten

Studierende sind in der Lage,

Personale Kompetenzen

Sozialkompetenz

Studierende können

Selbstständigkeit

Studierende sind fähig,

Leistungspunkte Modul:

6 LP

Studienleistung:

Mündliche Prüfung

Arbeitsaufwand in Stunden:

Eigenstudium: 124, Präsenzstudium: 56


Lehrveranstaltung: Numerische Mathematik II

Dozent:

Jens-Peter Zemke

Sprache:

Deutsch & Englisch

Zeitraum:

Sommersemester

Inhalt:

  1. Fehler und Stabilität: Begriffe und Abschätzungen
  2. Interpolation: Rationale und trigonometrische Interpolation
  3. Quadratur: Gauß-Quadratur, Orthogonalpolynome
  4. Lineare Systeme: Perturbationstheorie von Zerlegungen, strukturierte Matrizen
  5. Eigenwertaufgaben: LR-, QD-, QR-Algorithmus
  6. Krylovraum-Verfahren: Arnoldi-, Lanczos-Verfahren

Literatur:

  • Stoer/Bulirsch: Numerische Mathematik 1, Springer
  • Dahmen, Reusken: Numerik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Springer

Leistungspunkte Lehrveranstaltung:

6 LP