1. Deutsch
  2. English

Modulbeschreibung

Rechnernetze und Internet-Sicherheit

Lehrveranstaltungen:

TitelTypSWSZeitraum
Rechnernetze und Internet-SicherheitVorlesung3Wintersemester
Rechnernetze und Internet-SicherheitGruppenübung1Wintersemester

Modulverantwortlich:

Prof. Andreas Timm-Giel

Zulassungsvoraussetzungen:

Keine

Empfohlene Vorkenntnisse:

Grundlagen der Informatik

Modulziele / angestrebte Lernergebnisse:

Fachkompetenz

Wissen

Studierende können wichtige und gängige Internetprotokolle detailliert erklären und fachlich einordnen, um im weiteren Studium und Beruf vernetzte Systeme analysieren und entwickeln zu können.

Fertigkeiten

Studierende sind in der Lage die gängigen Internetprotokolle zu analysieren und hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit in unterschiedlichen Fachdomänen zu bewerten.

Personale Kompetenzen

Selbstständigkeit

Studierende sind fähig, aus einem breiten Umfang des vorgegebenen Fachwissens die relevanten Inhalte auszuwählen und sich selbständig anzueignen.

Leistungspunkte Modul:

6 LP

Studienleistung:

Klausur

Arbeitsaufwand in Stunden:

Eigenstudium: 124, Präsenzstudium: 56


Lehrveranstaltung: Rechnernetze und Internet-Sicherheit

Dozenten:

Dieter Gollmann, Andreas Timm-Giel

Sprache:

Englisch

Zeitraum:

Wintersemester

Inhalt:

Die Lehrveranstaltung führt in die Computernetze mit Schwerpunkt auf das Internet und Internet-Sicherheit ein. Komplexe Protokolle werden grundlegend eingeführt, die Studierenden sollen diese Verstehen und gemeinsame Verfahrensweisen erkennen. In der Vorlesung werden Clicker eingesetzt, um die Studierenden zu aktivieren und dem Lehrenden Feedback zum Lernstand der Studierenden zu geben.

In den Übungen werden anhand von Rechenaufgaben und (virtuellen) Laborversuchen die grundlegenden Verfahren und ein Gefühl für die Leistungsfähigkeit erarbeitet.

Im zweiten Teil der Lehrveranstaltung wird eine Einführung in die Internet-Sicherheit gegeben.

Die Lehrinhalte umfassen:

  • Anwendungsprotokolle (HTTP, FTP, DNS)
  • Transportschichtprotokolle (TCP, UDP)
  • Netzwerkschicht (Internet Protocol, Routing im Internet)
  • Datensicherungsschicht mit Medienzugriff am Beispiel vom Ethernet
  • Multimedia-Anwendungen über das Internet
  • Network Management
  • Internetsicherheit: IPSec
  • Internetsicherheit: Firewalls

Literatur:

  • Kurose, Ross, Computer Networking - A Top-Down Approach, 6th Edition, Addison-Wesley
  • Kurose, Ross, Computernetzwerke - Der Top-Down-Ansatz, Pearson Studium; Auflage: 6. Auflage
  • W. Stallings: Cryptography and Network Security: Principles and Practice, 6th edition

Further literature is announced at the beginning of the lecture.

Leistungspunkte Lehrveranstaltung:

6 LP