1. Deutsch
  2. English

Modulbeschreibung

Projektierungskurs

Lehrveranstaltungen:

TitelTypSWSZeitraum
ProjektierungskursProjektierungs­kurs6Wintersemester

Modulverantwortlich:

Dozenten des SD V

Zulassungsvoraussetzungen:

Keine

Empfohlene Vorkenntnisse:

Modulziele / angestrebte Lernergebnisse:

Fachkompetenz

Wissen

Nach erfolgreicher Teilnahme am Projektierungskurs wissen die Studierenden:

Fertigkeiten

Studierende sind nach erfolgreicher Teilnahme in der Lage:

Personale Kompetenzen

Sozialkompetenz

Die Studierenden können in international besetzten teams auf englisch diskutieren und unter Zeitdruck einen Lösungsweg erarbeiten.

Selbstständigkeit

Studierende sind in der Lage, eigenständig Aufgaben zu definieren, hierfür notwendiges Wissen aufbauend auf dem vermittelten Wissen selbst zu erarbeiten sowie geeignete Mittel zur Umsetzung einzusetzen. Sie können sich selbst im Team organisieren und Prioritäten vergeben.

Leistungspunkte Modul:

6 LP

Studienleistung:

Fachtheoretisch-fachpraktische Arbeit

Arbeitsaufwand in Stunden:

Eigenstudium: 96, Präsenzstudium: 84


Lehrveranstaltung: Projektierungskurs (Projektierungs­kurs)

Dozent:

Dozenten des SD V

Sprache:

Deutsch & Englisch

Zeitraum:

Wintersemester

Inhalt:

Im Projektierungskurs sollen die Studierenden in Arbeitsgruppen den Gesamtkomplex einer energie- oder verfahrenstechnischen Anlage planen, die einzelnen Anlagenkomponenten auslegen und berechnen sowie eine vollständige Kostenkalkulation erarbeiten. Bei der Projektierung sind sicherheitstechnische Aspekte zu berücksichtigen sowie das Genehmigungsverfahren/Behördenengineering.

Leistungspunkte Lehrveranstaltung:

6 LP