Offenheit in Forschung und Lehre: TUHH veranstaltet Open Access Week 2019

17.10.2019

Open Access Week 2019.
Open Access Week 2019. Bild: TUHH

Open Access – der freie Zugang zu Wissen – ist seit 2013 ein strategisches Ziel der Technischen Universität Hamburg (TUHH): Zur Internationalen Open Access Woche vom 21. bis 27. Oktober stellt die TUHH die Einheit von Offenheit in Lehre und Forschung und damit auch gemeinsame digitale Infrastrukturen in den Mittelpunkt ihrer openTUHH Policy. Die openTUHH Policy ist aus den Projekten Hamburg Open Science und Hamburg Open Online University entstanden mit dem Ziel, den digitalen Kulturwandel an der Universität zu fördern.

Die TUHH versteht sich als innovative Hochschule. Offenheit in Forschung und Lehre spielt eine immer zentralere Rolle und bedarf eines strategischen, kulturellen und strukturellen Wandels an der TUHH. Die openTUHH Policy zeigt hierbei die enge Verzahnung der universitären Pfeiler Lehre und Forschung. Open Science und Open Education ermöglichen durch die Digitalisierung einen Kulturwandel zu einem offeneren und intensiveren Austausch von Lehr- und Lernmaterialien, Forschungsdaten und wissenschaftlichen Erkenntnissen. So kann die Qualität der Lern- und Forschungsprozesse wie auch deren Ergebnisse nachhaltig verbessert werden. Die TUHH will Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dazu in diesem Jahr in Workshops und Impulsvorträgen Wissen zum Umgang mit Daten vermitteln. Eröffnet wird die Open Access Week am 21. Oktober um 12:30 Uhr durch TUHH-Vizepräsidentin Lehre Kerstin Kuchta und TUHH-Vizepräsidenten Forschung Andreas Timm-Giel in der Universitätsbibliothek.

Die Internationale Open Access-Woche ist ein weltweites Forum und eine Plattform für Veranstaltungen und Aktionen für den offenen Zugang zu wissenschaftlichen Informationen. Die TUHH beteiligt sich mit der Universitätsbibliothek sowie den Instituten für Kommunikationsnetze, für Maritime Logistik, für Softwaresysteme und für Technische Bildung und Hochschuldidaktik (ITBH) mit Workshops und Impulsvorträgen und präsentiert ihre Open Access Aktivitäten.

TUHH-Programm zur Open Access Week 2019
Open for Whom? Equity in Open Knowledge.
https://www.tub.tuhh.de/b … 019-an-der-tuhh-programm/


openTUHH Policy
https://www.tuhh.de/tuhh/ … htlinien/open-policy.html


TUHH - Public Relations Office
Franziska Schmied
E-Mail: franziska.schmied@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 4321
Fax: +49 40 428 78 2366

Full size pictures