TUHH-Ringvorlesung Wasserstoff am 15. Mai

Wasserstoffspeicherung in Salzkavernen – Die Rolle von Großspeichern in zukünftigen Energiesystemen

14.05.2019

Dr. Volker Busack
Dr. Volker Busack
Foto: privat

Wasserstoff - Hocheffizient und umweltfreundlich: Die Ringvorlesung zum Thema "Wasserstoff" an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) beleuchtet in Vorträgen unterschiedliche Anwendungsfelder von Wasserstoff. Am 15. Mai hält der Referent Dr. Volker Busack von Hypos e.V. einen Vortrag zu „Wasserstoffspeicherung in Salzkavernen – Die Rolle von Großspeichern in zukünftigen Energiesystemen“.
Die Ringvorlesung findet wöchentlich bis zum 10. Juli 2019, jeweils mittwochs, 17.00 bis 18.00 Uhr, statt.

Für die Umsetzung der politischen Ziele der Bundesregierung, zukünftig die Treibhausgasemissionen stark zu reduzieren und den Anteil erneuerbarer Energien (EE) zu erhöhen, bedarf es der Entwicklung und Einführung neuer und effizienter Technologien zur Energieerzeugung, -transport und -speicherung. Mittels Power to Gas – Anlagen (PtG) zur Erzeugung von grünem Wasserstoff in Verbindung mit dem Umbau und der Nutzung der vorhandenen Erdgasinfrastruktur für dessen Transport und Speicherung entsteht eine vielversprechende Wertschöpfungskette. Damit ist es zukünftig möglich, den aus Solar- und Windenergie gewonnenen Strom langfristig nutzbar zu machen und in verschiedene Endenergie- und Stoffverbrauchsbereiche zu integrieren.

Außer den großvolumigen Untergrundgasspeichern, insbesondere Kavernenspeicher, zur Speicherung von Erdgas besitzen keine derzeitig genutzten oder sich in der Entwicklung befindlichen Speichertechnologien eine annähernd ausreichende Kapazität und Langzeitverfügbarkeit zur Sicherung der Grundlastfähigkeit von EE, zur Netzstabilisierung und zur Energieversorgungssicherheit bei wachsendem EE – Anteil.

Darüber hinaus wird elektrische Energie aus erneuerbaren Quellen direkt in grünen Wasserstoff umgewandelt und den Endverbrauchern in unterschiedlichen Anwendungsbereichen, wie die stoffliche Nutzung in der chemischen Industrie und in Raffinerien sowie in der Mobilität, bereitgestellt.

Dies sichert die Ressourcen für nachfolgende Generationen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit im Energiesektor sowie der Reduzierung der Ausbaukosten zur Energiebereitstellung aus EE-Quelle

Was: Ringvorlesung: Wasserstoff
Thema: „Wasserstoffspeicherung in Salzkavernen – Die Rolle von Großspeichern in zukünftigen Energiesystemen“
Wer: Dr. Volker Busack, Hypos e.V.
Wo: TUHH, Gebäude K, Hörsaal 0506, Denickestraße 15, 21073 Hamburg
Wann: 15. Mai 2019 von 17.00 bis 18.00 Uhr
Der Eintritt ist frei

Siehe auch: www.tuhh.de/iue


TUHH - Pressestelle
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: pressestelle@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366

Bildmaterial im Original