ZEIT CAMPUS im Gespräch: „Die ersten 100 Tage im Job“ am 8. November an der TUHH

30.10.2018

Grafik: ZEIT Campus

Im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe „Die ersten 100 Tage im Job. So gelingt der Berufseinstieg“ ist ZEIT CAMPUS an der Technischen Universität Hamburg (TUHH) zu Gast.

Die Veranstaltung bietet Studierenden Einblicke in die ersten 100 Tage im Job und gibt Tipps für den Berufseinstieg. Nach einer Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft haben die Studierenden die Möglichkeit, sich mit den Unternehmensvertretern und Coaches auf persönlicher Ebene auszutauschen. Im anschließenden Workshop-Teil können die Teilnehmer zwischen den Themen „Wo gehöre ich hin? Wie man den Job findet, der zu einem passt“ und „Ideen klar kommunizieren – wie du im neuen Job souverän auftrittst“ wählen. Alle interessierten Studierenden, Absolventen und Berufseinsteiger der Region sind herzlich eingeladen:

Auf dem Podium diskutieren: Prof. Dr. Ed Brinksma, Präsident, Technische Universität Hamburg, Matthias Havekost, Leiter Ausbildung Deutschland, Airbus Operations, Minh-Hien Nguyen, Junior Account Manager, VCCP GmbH, und Dr. Sabine Voermans, Leiterin Gesundheitsmanagement, Techniker Krankenkasse. Josefa Raschendorfer, Redakteurin von ZEIT CAMPUS, moderiert das Gespräch.

Eine Veranstaltung von ZEIT CAMPUS in Partnerschaft mit der Techniker Krankenkasse (TK) und in Kooperation mit der Technischen Universität Hamburg (TUHH) und dem Career Center.

Was: ZEIT CAMPUS im Gespräch: Die ersten 100 Tage im Job
Wann: Donnerstag, 8. November 2018, 18.00 Uhr
Wo: Technische Universität Hamburg, Gebäude H, Raum H16
Am Schwarzenberg-Campus 5, 21073 Hamburg
Der Eintritt ist frei!

Anmeldung unter: www.zeit.de/100tage

Pressekontakt:

Miriam Grether
Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Tel.: 040 / 32 80 – 5807
E-Mail: miriam.grether@zeit.de
www.twitter.com/zeitverlag


TUHH - Pressestelle
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366

Bildmaterial im Original