Campus goes Colour! Die studentische Initiative AudimaxKREATIV bringt Farbe an die TUHH

11.10.2018

Dr. Ralf Grote, Labiba Ahmed und Konstantin Lafermann vor einem Teil des Kunstwerkes.
Dr. Ralf Grote, Labiba Ahmed und Konstantin Lafermann vor einem Teil des Kunstwerkes.
Foto: TUHH

Das studentische Projekt AudimaxKREATIV der Technischen Universität Hamburg (TUHH) hat in Zusammenarbeit mit dem Graffiti-Künstlerduo der Street- und Urbanartszene z.rog & pen_cake die Außenwände des Audimax I künstlerisch gestaltet. Die ehemals graue und rund 800 quadratmetergroße Wandfläche im Zentrum des TUHH-Campus zeigt seit September 2018 überlebensgroße, menschenähnliche Roboter in den Farben Blau, Grün und Gelb.

Eine Geschichte von Robotern und Zahnradblumen: In bunten Farben zeigen die Wände auf dem TUHH-Campus die Herstellung eines Roboters aus Zahnradblumen. Bis zu sechs Meter hohe Roboter hangeln sich dabei über Leitern und Treppen von einem Schauplatz zum nächsten bis schließlich der geplante Roboter kurz vor seiner Vollendung steht. Getreu dem TUHH-Motto soll das Wandbild „Technik für Menschen“ widerspiegeln und den Einklang aus Natur und Technik versinnbildlichen.

z.rog & pen_cake
z.rog & pen_cake
Foto: TUHH

Ins Leben gerufen wurde das künstlerische AudimaxKREATIV-Projekt von den TUHH-Studierenden Konstantin Lafermann und Labiba Ahmed. „Mit der Bemalung wollen wir an der TUHH eine kreative und moderne Atmosphäre schaffen“, sagt Konstantin Lafermann. Nach der Ausschreibung des Projekts stimmten im November 2017 knapp 4000 Studierende und Mitarbeitende der TUHH mit klarer Mehrheit für das verspielte und comichafte Konzept des jungen Künstlerduos z.rog & pen_cake.

„Warum Roboter? Ganz einfach, weil sie eine perfekte Symbiose aus Technik und Menschlichkeit darstellen“, erklären die Sprayer ihre Gestaltungsidee. Das Hamburger Duo z.rog & pen_cake formierte sich 2016. Mit über zehn Jahren Graffitierfahrung haben die Künstler bereits mit der Millerntor Gallery und Fritz Kola zusammengearbeitet sowie bei der Veranstaltungsreihe „Secret Wars“ mitgewirkt.

Weitere Informationen unter: https://asta-tuhh.de/audimax-kreativ/ sowie unter http://www.zrogandpencake.de


TUHH - Public Relations Office
Franziska Schmied
E-Mail: franziska.schmied@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3558
Fax: +49 40 428 78 2366

Full size pictures