Universität NTHU aus Taiwan besucht TUHH

14.09.2018

Prof. Dr. sc. techn. Christian Schuster und Prof. Ta-Jen Yen.
Prof. Dr. sc. techn. Christian Schuster und Prof. Ta-Jen Yen.
Foto: TUHH

Eine Delegation der National Tsing Hua University aus Taiwan (NTHU) besucht die Technische Universität Hamburg (TUHH). Die NTHU ist eine der renommiertesten Universitäten der Republik China. Ihr Schwerpunkt liegt auf technologienahen und naturwissenschaftlichen Studiengängen. Ziel des Besuches ist es den Austausch von Studierenden zu fördern und weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit in der Forschung zu finden.

Seit 2018 besteht zwischen der NTHU und dem TUHH-Studiendekanat Managementwissenschaften und Technologie (MWT) ein Kooperationsvertrag. Darin ist festgehalten den Studierendenaustausch zu fördern und zu intensivieren. Die hochkarätige Delegation mit dem NTUH-Vizepräsidenten für Internationalisierung Prof. Ta-Jen Yen besucht unter anderem das MWT-Dekanat sowie das NIT und lernt den Bereich der Materialwissenschaften der TUHH kennen.

Die Tsing-Hua-Nationaluniversität ist eine Universität in der Republik China. Ihr Schwerpunkt liegt auf technologie-nahen und naturwissenschaftlichen Studiengängen. Die Universität hat 7 Colleges, 17 Departments und 18 unabhängige Institute und hat 5.071 Studierende. (Quelle: Wikipedia)


TUHH - Pressestelle
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366

Bildmaterial im Original