TUHH auf der JEC World

07.03.2018

Foto: TUHH

Das Institut für Kunststoffe und Verbundwerkstoffe der Technische Universität Hamburg (TUHH) präsentiert sich vom 6. bis 8. März 2018 auf der weltgrößten Composite Messe JEC World in Paris.

Die über 1300 Austeller aus 45 Ländern präsentierten die komplette Verarbeitungskette vom Rohmaterial über die Verarbeitung bis hin zum finalen Produkt aus den Branchen: Luftfahrt-, Automobil-, Windkraft- und Sportgeräteindustrie. Der Fokus liegt bei den Faser Kunststoffverbunden (FKV) auf den Hochleistungsmaterialien wie dem kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) der durch seine hohen gewichtsspezifischen Festigkeiten, Steifigkeiten und guten Ermüdungseigenschaften breite Anwendungen gefunden hat.

Durch den Gemeinschaftsstand unter dem Slogan „Competence from Hamburg“ wird mit den langjährigen Industriepartnern KROENERT und ARISTO ein vielseitiges Standkonzept präsentiert und bietet den über 41.000 Messebesuchern Einblicke in Entwicklung, Herstellung und Verarbeitung von Hochleistungswerkstoffen.

See also: http://www.jeccomposites.com


TUHH - Public Relations Office
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366

Full size pictures