Termine für Studierende

06.12.2017
20:00
FachBereichFürAnalogeFrequenzTechnik (FBAFT) in concert
Zum vierten Mal ein Konzert von FBFAFT der Extraklasse!
Am Nikolaustag wird es musikalisch: FBFAFT heißt "FachBereichFürAnalogeFrequenzTechnik" und bedeutet ganz einfach viel gute Musik! Die Big-Band der TUHH lädt zu bestem Sound und swingenden Rhythmen ein. Das Repertoire reicht von Chicago, Earth, Wind & Fire, Blood, Sweat & Tears, über Tom Jones bis zu Michael Bublé und verspricht einen mitreißenden Abend für alle!

Ab 19 Uhr Verkauf von Getränken durch die Fachschaft Schiffbau.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Leitung: Gero Weiland
06.12.2017, 20 Uhr

Weitere Konzerte:
SingING
09. Dezember 2017, 20 Uhr, Audimax II
10. Dezember 2017, 16 Uhr, Audimax II
Klassikkonzert
10. Januar 2017, 19 Uhr, Audimax I
SymphonING
08. Februar 2018, 20 Uhr, Friedrich-Ebert-Halle
10. Februar 2018, 18 Uhr, Fritz-Schumacher-Halle
SwingING.
19. Februar 2018, 20 Uhr, Audimax I
Veranstaltungsort:
Am Schwarzenberg-Campus 5, Audimax I
Jutta Peier

09.12.2017 - 10.12.2017
20:00
SingING Jubiläumskonzerte mit neuem Chorleiter
Groove im Doppelpack! Gleich zwei SingING-Konzerte an der TUHH.
Ein besonderes Jubiläum erfordert ein außergewöhnliches Programm: Der Chor der TUHH präsentiert zum 10-jährigen Bestehen einen bunten Strauß an Liedern! Unter der Leitung des neuen Chorleiters Janis Brucker gibt es Hoch- und Plattdeutsches und Musikstücke von rund um den Globus- die beste Voraussetzung für einen fröhlichen Abend mit abwechselungsreicher A-Capella Musik.

Der Eintritt ist frei.

09.12.2017, 20 Uhr
10.12.2017, 16 Uhr

Weitere Konzerte bei TUHH goes music:
Klassikkonzert
10.01.2018, 19 Uhr, Audimax I
SymphonING
08.02.2018, 20 Uhr, Friedrich-Ebert-Halle
10.02.2018, 18 Uhr, Fritz-Schumacher-Halle
SwingING.
19.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
Veranstaltungsort:
Denickestraße 22, Audimax II
Jutta Peier

10.01.2018
19:00
TUHH goes music: Klassikkonzert
In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und
Theater erleben Sie nun das zweite Klassikkonzert im
Winterhalbjahr.

Programm:
Werke von Chopin und Ravel
Hye Jin Yoon (Klavier)

Werke von Rameau, Albeniz, Granados, Tschaikowsky, Koshkin und Asanov
Duo Sempre:
Arsen Asanov (Gitarre)
Dariya Panasevych (Gitarre)

Sie sind herzlich eingeladen!

Der Eintritt ist frei. Spenden erwünscht.
10.01.2018, Audimax I,
19:00 Uhr

Weitere Konzerte bei TUHH
goes music:
SymphonING
08.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
10.02.2018, 18 Uhr, Fritz-
Schumacher-Halle
SwingING.
19.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
Veranstaltungsort:
Am Schwarzenberg-Campus 1, Audimax I
Jutta Peier

08.02.2018
20:00
SymphonING - Winterkonzerte 2018
Das TUHH-Orchester
SymphonING lädt Sie
herzlich ein zu zwei weiteren
Konzerten im kommenden
Winterhalbjahr unter der
Leitung von David Dieterle.

Weitere Informationen ab
September 2018 hier an
dieser Stelle.

Eintritt frei, Spenden sind
erwünscht.

Mit freundlicher
Unterstützung der Karl H.
Ditze Stiftung.

Weiteres Konzert am
10.02.2018 um 18 Uhr in
der Fritz-Schumacher-Halle

Weiteres Konzert in der
TUHH goes music Reihe:
SwingING
19.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
Veranstaltungsort:
Friedrich-Ebert-Halle
Jutta Peier

10.02.2018
18:00
SymphonING in concert
Nun folgt das zweite
Winterkonzert des TUHH-
Orchester SymphonING
unter der Leitung von David
Dieterle.

Weitere Informationen ab
September 2018 hier an
dieser Stelle.

Eintritt frei, Spenden sind
erwünscht.

Mit freundlicher
Unterstützung der Karl H.
Ditze Stiftung.


Weiteres Konzert in der
TUHH goes music Reihe:
SwingING
19.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
Veranstaltungsort:
Fritz-Schumacher-Halle
Jutta Peier

19.02.2018
18:00
SwingING. Konzert
SwingING. lädt zum Konzert der Extraklasse und nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch die goldene Swing-Ära!

Weitere Informationen ab September 2107 hier an dieser Stelle.

Leitung
Gero Weiland

Eintritt frei!
19.02.2017, 20 Uhr
Veranstaltungsort:
Friedrich-Ebert-Halle
Jutta Peier

11.04.2018
15:00-22:00
Die 5. "Kleine Nacht des wissenschaftlichen Schreibens" am 11. April 2018 an der TUHH
Alle Studierenden, Forschenden und Lehrenden der TUHH sind herzlich eingeladen.

Raus aus dem Kämmerlein, gemeinsam rein in die Nacht: Nehmen Sie teil an der fünften Kleinen Nacht des wissenschaftlichen Schreibens an der TUHH mit vielfältigen Impulsen, Gesprächen und Anregungen zum Thema Schreiben und Betreuen wissenschaftlicher Arbeiten.
Hier können Sie Ihre Schreibprojekte voranbringen und in konzentrierter und motivierender Umgebung am eigenen Projekt weiterschreiben.

Workshops und Vorträge werden auch in englischer Sprache stattfinden.
Veranstaltungsort:
Gebäude H
Heike Köther