Mitteilungen für Studierende

13.09.2017 DAAD - PROMOS Stipendien
Über den DAAD erhalten Hochschulen PROMOS-Fördergelder, die an Studierende weitergegeben werden. Gefördert werden Kurzstipendien zum Anfertigen von Abschluss-, Projekt- oder Forschungsarbeiten, Praktika und Studienvorhaben im Ausland für Studierende der TUHH. Studienaufenthalte sind nur in Nicht EU-Ländern möglich. Bei Praktika in Übersee werden in der Regel nur Reisekostenpauschalen gezahlt.

Bewerben können sich Studierende,

- die an der TUHH eingeschrieben sind
- die deutscher Nationalität oder in Deutschland BAföG berechtigt sind oder nichtdeutsche Studierende, die in Deutschland einen Abschluss erreichen möchten. Aufenthalte in Heimatländern sind allerdings ausgeschlossen.
- die einen Bachelor- oder Masterstudiengang absolvieren.
die ihren Auslandsaufenthalt an einer Hochschule oder in einem Unternehmen organisiert haben, bzw. dabei sind, dies zu tun.

Nach welchen Kriterien werden Stipendien vergeben?

- Sinnhaftigkeit des Studienvorhabens
- Überdurchschnittliche Studienleistungen
- Nachweis der notwendigen Sprachkenntnisse

Es werden Stipendien für Aufenthalte zwischen 1 – 6 Monate vergeben (Praktika können ab 6 Wochen gefördert werden).

Die monatlichen Raten liegen in der Regel bei 300€. Die Reisekostenpauschale variiert nach Zielland.

Die Antragstellung erfolgt über das SOP Portal https://www.tuhh.de/alt/t … ad/financial-support.html. (s. links unter PROMOS).

BITTE BEACHTEN SIE DIE NEUEN DEADLINES!

Nächste PROMOS-Bewerbungsrunde: 11.09. – 27.11.2017
Für Mobilitäten, mit START zwischen: 01.01. – 30.06.2018

Übernächste PROMOS-Bewerbungsrunde: 01.03. – 31.05.2018
Für Mobilitäten, mit START zwischen: 01.07. – 31.12.2018

Diese Ausschreibung und die Auszahlung von Stipendien ist immer vorbehaltlich einer Mittelzuwending vom DAAD.
Berit Illmann