Neuer Eintrag

Informationen für Mitarbeiter/innen

Mitteilungen

28.05.2015 Naturkundlicher Campusrundgang
Wann: Montag, 1. Juni, 13:00 - 13:30 Uhr

Treffpunkt:
Foyer Gebäude A, EG (Am Schwarzenberg-Campus 1),
vor der Pförtnerloge

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Rundgang findet im Rahmen der bundesweiten Aktionstage Nachhaltigkeit statt.
weitere Details
Christine Stecker

19.05.2015 Schotsek Stipendien für junge Hamburger aus Einwandererfamilien
Schotstek ist ein Stipendiatenprogramm und fördert ehrgeizige junge Hamburger aus Einwandererfamilien, die einen starken Platz in Wirtschaft und Gesellschaft einnehmen möchten. Schotstek ist für sie der Türöffner auf dem Weg zu erfolgreichen Karrieren und ein verbindendes Hamburger Netzwerk.
Die Bewerbungsfrist endet am 4. Juni 2015
Weitere Informationen unter http://www.schotstek.com/wer
Jutta Janzen

20.01.2015 Innovationspreis Polyurethane 2015 ausgeschrieben
Auch dieses Jahr stellt der FSK 10.000 € Preisgelder bereit für innovative Produkt-/Design- und Verfahrensideen aus Polyurethan

Dieses Jahr schreiben wir den Innovationspreis Polyurethane 2015 aus, um Nachwuchskräfte für ihre technischen und gestalterischen Ideen und Innovationen rund um den Werkstoff PUR mit attraktiven Preisgeldern auszuzeichnen.

Wir möchten Experimentierfreude und Ideen fördern und Nachwuchskräfte an den so vielseitigen Werkstoff heranführen!

PUR besteht aus 2 Komponenten, die zusammen reagieren. Von ganz weich bis ganz hart kann PUR vielseitig verarbeitet werden. Geschäumt oder kompakt findet sich Polyurethan im Fahrzeugbau, im Bausektor, in der Medizin. Den meisten ist gar nicht bewusst, wo sie Polyurethan begegnen, ob als Autositz, als Dämmstoff im Kühlschrank, als Inliner-Rollen, als Klebstoff oder als Garagenbodenbelag.

Gerade durch diese Vielseitigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten bietet dieser Werkstoff für junge Ingenieure und Designer einen breiten Raum für neue Ideen und Anwendungen. Zudem braucht man für Experimente keine teuren Formen und Maschinen.

Auch Themen wie Nachhaltigkeit und Recycling spielen bei der Ausschreibung des Innovationspreises eine wichtige Rolle.

Bewerben können sich Studenten, Diplomanten, Doktoranden, Fachschüler und Nachwuchskräfte aus Unternehmen bis zum 10. Juli 2015.

Die Jury wird anschließend die Auszeichnungen vornehmen und diese Mitte September 2015 im Rahmen eines Festakts auf der FSK-Polyurethantagung in Bonn übergeben.
weitere Details
FSK

14.01.2015 Hamburg Innovation Summit (HHIS)
4. Juni 2015
Anette Eberhardt