Modulbeschreibung

Modul: Automatisierungstechnik und -systeme

Lehrveranstaltungen:

TitelTypSWSZeitraum
Handhabungs- und MontagetechnikVorlesung2Wintersemester
Handhabungs- und MontagetechnikGruppenübung1Wintersemester
ProduktionsautomatisierungVorlesung2Sommersemester
ProduktionsautomatisierungGruppenübung1Sommersemester

Modulverantwortlich:

Prof. Thorsten Schüppstuhl

Zulassungsvoraussetzungen:

Keine

Empfohlene Vorkenntnisse:

keine Leistungsnachweise erforderlich

Modulziele / angestrebte Lernergebnisse:

Fachkompetenz

Wissen

Studierende können…

  • typische Komponenten der Automatisierungstechnik benennen und ihr Zusammenspiel erklären  
  • Methoden zur systematischen Analyse von Automatisierungsaufgaben erläutern und anwenden
  • industrieroboterbasierten Automatisierungsysteme erlären
Fertigkeiten

Studierende sind in der Lage …

  • komplexe Automatisierungsaufgaben zu analysieren
  • anwendungsorientierte Lösungskonzepte zu entwickeln.
  • Teilsysteme auszulegen und zu einem Gesamtsystem zusammenzuführen
  • Anlagen hinsichtlich der Grundlagen der Maschinensicherheit zu untersuchen und zu bewerten
  • Einfache Programme für Roboter und speicherprogrammierbare Steuerungen zu schreiben
  • Schaltpläne für einfache Pneumatikanwendungen zu lesen und zu erstellen

Personale Kompetenzen

Sozialkompetenz

Studierende können, …

  • in Gruppen Lösungen für Aufgaben der Prozessautomatisierung und Handhabungstechnik erarbeiten.
  • im Produktionsumfeld mit Fachpersonal auf fachlicher Ebene Lösungen entwickeln und Entscheidungen vertreten.
Selbstständigkeit

Studierende sind fähig, …

  • mit Hilfe von Hinweisen eigenständig Aufgaben der Automatisierung zu analysieren.
  • eigenständig Programme für Roboter oder speicherprogrammierbare Steuerungen zu erstellen.
  • mit Hilfe von Hinweisen eigenständig Lösungen für praktische Aufgaben der Automatisierung zu finden
  • eigenständig Sicherheitskonzepte für Automatisierungsanlagen zu entwickeln.
  • mögliche Konsequenzen ihres beruflichen Handelns und ihre Verantwortung einzuschätzen.

Leistungspunkte Modul:

6 LP

Studienleistung:

Klausur

Arbeitsaufwand in Stunden:

Eigenstudium: 96, Präsenzstudium: 84


Lehrveranstaltung: Handhabungs- und Montagetechnik

Dozent:

Thorsten Schüppstuhl

Sprache:

Deutsch

Zeitraum:

Wintersemester

Inhalt:

-Grundlagen und Begriffe der Handhabungs- und Montagetechnik<br>-Analyse von Bauteilen und Handhabungsaufgaben<br>-Zuführ- und Transfersysteme<br>-Greifer<br>-Industrieroboter: Aufbau, Steuerung und Programmierung<br>-Maschinensicherheit

Literatur:

Stefan Hesse<br>Grundlagen der Handhabungstechnik<br>ISBN: 3446418725<br>München Hanser, 2010


Lehrveranstaltung: Produktionsautomatisierung (Vorlesung)

Dozent:

Thorsten Schüppstuhl

Sprache:

Deutsch

Zeitraum:

Sommersemester

Inhalt:

-Einführung in die Automatisierungstechnik einschließlich ihrer Anwendungsfelder, wichtiger Begriffe, historischer Entwicklung und Trends<br>-Überblick über die verschiedenen Aktorgruppen mit deren Wirkprinzipien <br>-Entwurf von Pneumatikschaltplänen<br>-Betrachtung der Energieeffizienz in der Produktion<br>-Einblick in automatische Identifikationssystemen mit Fokus auf Barcodes und RFID-Systemen<br>-Übersicht des Aufbaus, der verschiedenen Komponenten und der Algorithmen eines Bildverarbeitungssystems<br>-Einführung in die Buskommunikation und der verschiedenen Ausführungen eines Bussystems <br>-Vergleich von verbindungsprogrammierten und speicherprogrammierbaren Steuerungen inklusive der Trends

Literatur:

Reinhard Langmann: Taschenbuch der Automatisierung<br><br>Holger Watter: Hydraulik und Pneumatik<br><br>Horst Walter Grollius: Grundlagen der Pneumatik<br><br>Hubertus Murrenhoff: Grundlagen der Fluidtechnik<br><br>Christian Demant: Industrielle Bildverarbeitung<br><br>Michael ten Hompel: Identifikationssysteme und Automatisierung<br><br>Hans-Jürgen Gevatter, Ulrich Grünhaupt: Handbuch der Mess- und Automatisierungstechnik in der Produktion<br>


Lehrveranstaltung: Produktionsautomatisierung (Gruppenübung)

Dozent:

Thorsten Schüppstuhl

Sprache:

Deutsch

Zeitraum:

Sommersemester

Zurück zur Übersicht