Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Umweltmanagement und Corporate Responsibility

Liste der Lehrveranstaltungen (neues Fenster)

Dozent:

Prof. Dr.-Ing. Heike Flämig und Mitarbeiter

Umfang:

2 Stunden Vorlesung

Zeitraum:

Sommersemester

Sprache:

Deutsch

Empfohlene Vorkenntnisse:

Bitte tragen Sie sich für die Lehrveranstaltung in StudIP ein.

Inhalt:

  • Vermittlung von Wissen bezüglich EMAS und ISO 14.001 als methodisch wichtige Ansätze für die Verankerung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen. 
  • Erläuterung theoretischer Konzepte des unternehmerischen Nachhaltigkeitsmanagements
  • Anwendung und kreative Weiterentwicklung von fachlichem Wissen im Rahmen der Fallstudie Umweltwirkungen internationaler Wertschöpfungsketten am konkreten Beispiel eines Hanseatischen Handelsunternehmens. 
  • Externe Referenten vermitteln Praxiswissen zum LV-Thema aus unterschiedlichen Stakeholder-Blickwinkeln: Beratungsunternehmen, Finanzmarktseite, Nichtregierungsorganisation, Handelsunternehmen 
  • Weiterführende Erarbeitung wichtiger Inhalte zum Themenbereich Umweltmanagement und Corporate Responsibility mittels Hausarbeiten Üben von Soft Skills (s.u.) im Rahmen der Ergebnispräsentation.

Qualifikationsziele:

Grundlagenwissen über zentrale Begriffe, Theorien und Instrumente sowie Unternehmenspraxis:

  • Nachhaltigkeit
  • Abgrenzung CR - CSR - Umweltmanagement
  • EMAS, ISO 14.000-Familie

Soft Skills:

  • Vertiefen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Vertiefen von Präsentationstechniken: Freies Reden, Charterstellung (z.B. Power-Point), Mediennutzung (Flip-Chart, Whiteboard, Metaplan etc.)

Literatur:

..

Studien/Prüfungsleistungen:

Schriftliche Ausarbeitung, Präsentation

Arbeitsaufwand:

60 Stunden insgesamt

Weitere Informationen:

http://www.vsl.tu-harburg.de

Ansprechpartner:

annette.hagel-ruscher@tuhh.de

Die ECTS-Punkte dieses Moduls finden Sie im Studienplan des jeweiligen Studiengangs.

Zurück zur Übersicht