Veranstaltungskalender

Kalendarische Übersicht Kalendarische Übersicht (neues Browserfenster)

Termine im iCal-Format herunterladen Termine im iCal-Format herunterladen

25.10.2017
17:15-18:15
"Materialwissenschaftliches Kolloqium des SFB 986"
Prof. Wayne D. Kaplan
Department of Materials Science and Engineering
Technion – Israel Institute of Technology, Haifa 32000, Israel

Interfacial complexions & thermodynamic transitions at interfaces as characterized by electron microscopy

Since the 1980s it has been recognized that the structure of grain boundaries in polycrystalline ceramics can have a diffuse nature, characterized by a ~1nm thick nominally amorphous film. More recently, the structure of grain boundaries has been described following diffuse interface theory, stating that the structure and chemistry of grain boundaries, interfaces and surfaces can go through two dimensional transitions between thermodynamic states (sometimes termed complexions). As an example, surface reconstruction is a first order complexion transition, equivalent to a discontinuous change in the level of adsorbed excess. As such complexions for interfaces are analogous to phases in bulk, although they are not bulk phases. In the past these conclusions have been reached based on structural characterization of grain boundaries and interfaces correlated with mechanical and electrical properties, and more recently it has been shown that specific complexions can have a significant influence on grain boundary mobility, and thus the morphology of an evolving microstructure.
To date, almost all of these studies have been conducted at grain boundaries in single phase polycrystalline systems, which by definition are not at equilibrium, and in some cases it is not even clear if the identified complexions are at steady-state. Similar questions have been raised for studies focusing on metal-ceramic interfaces from thin film studies, where the deposition process used to form the samples may be very far from equilibrium.
This presentation will focus on an experimental approach to address the structure, chemistry and energy of complexions at (metal-ceramic) interfaces which are fully equilibrated, from which it can be demonstrated that formation of a complexion at equilibrium minimizes interface energy. This will be compared with complexions at solid-liquid interfaces, where a region of ordered liquid exists adjacent to the interface at equilibrium, and the details of a reconstructed solid-solid interface where the reconstructed interface structure accommodates lattice mismatch for a nominally incoherent interface. These three systems will be compared to known reconstructed solid surfaces, which can also be described as complexions, within a more generalized Gibbs adsorption isotherm.
TUHH, Gebäude K - DE15, Raum 0506
Sommer

25.10.2017
19:00
Willkommensabend für Erstis und Oldies
Bei Essen und in einer lockeren Runde möchten wir den Neuen Gelegenheit geben, erste Kontakte zu knüpfen. Natürlich sind auch diejenigen willkommen, die schon länger in Hamburg studieren, aber bisher noch nicht den Weg in die KHG gefunden haben.
Zum Kennenlernen und Hereinschnuppern in die KHG ist der Abend bestens geeignet.
Katholische Hochschulgemeinde, Sedanstraße 23, 20146 Hamburg
Pater Thomas Ferencik

26.10.2017
17:00-19:00
FORUM Geotechnik und Baubetrieb WS 2017/2018
"Bemessungsverfahren für Nagelwände"
Dr.-Ing. J. Bauer, BAUER Designware
Dr.-Ing. K. Idda, BAUER Spezialtiefbau GmbH, Abteilung Baukonstruktion, Schrobenhausen
Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 201
J. Grabe

01.11.2017
19:00
Interreligiöser Semesterbeginn
Am Beginn des Wintersemesters treffen wir uns mit der Islami-schen Hochschulgemeinde und der Evangelischen Studierenden-gemeinde zum interreligiösen Semesterbeginn. Unser gemein-sames Gebet findet im Raum der Stille auf dem Campus der Universität statt.
Raum der Stille, Campus der Universität, Von-Melle-Park 11
Pater Thomas Ferencik

02.11.2017
bis
03.11.2017

10:00-16:30
Graduiertenakademie Workshop "Disputationstraining"
Zielgruppe:
Promovierende in der Abschlussphase, die ihre Arbeit eingereicht haben bzw. zeitnah einreichen werden.

Zielsetzung:
Der Promotionsvortrag und die mündliche Prüfung sind der krönende Abschluss einer langen Phase der wissenschaftlichen Ausbildung. Häufig wird dem Tag jedoch nicht mit Gelassenheit und Freude entgegen-gesehen. Aufregung und Zweifel am eigenen Standing dominieren die Vorbereitung. Nutzen Sie dieses zweitägige Disputationstraining, um eine Schlüsselkompetenz erfolgreicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu diesem Anlass zu optimieren: Das sichere und überzeugende Darstellen eigener Forschungsergebnisse. Führen Sie Ihre Hörer durch eine strukturierte Gedankenwelt! Vermitteln Sie souverän zwischen Leinwand und Zuhörern! Begeistern Sie! Werden sie sichtbar und trainieren Sie überzeugende Leistungen überzeugend darzustellen.
In diesem zweitägigen Workshop lernen Sie, bei der Disputation souverän aufzutreten, den eigenen Disputationsvortrag mit Freude vorzutragen, sich sicher und selbstbewusst durch das Prüfungsgespräch zu navigieren und gelassen mit Rückfragen umzugehen.

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation
TUHH, Channel 4 (Harburger Schloßstraße 28)
Krista Schölzig

02.11.2017
17:00-19:00
FORUM Geotechnik und Baubetrieb WS 2017/2018
"Untersuchungen zur Gebrauchstauglichkeit der Gründungen von Offshore-Windenergieanlagen"
Prof. Dr.-Ing. habil. T. Wichtmann, Bauhaus-Universität Weimar, Professur Geotechnik
Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 2.01
J. Grabe

04.11.2017
17:00-23:30
Nacht des Wissens Hamburg
Willkommen zur Nacht des Wissens an der Technischen
Universität Hamburg und willkommen zu einem Feuerwerk von
über 100 unterhaltsamen und interessanten Beiträgen aus der
aktuellen ingenieurwissenschaftlichen Forschung! Schon der
festlich beleuchtete Campus wird Sie bei Ihrem Besuch
einstimmen auf diesen ganz besonderen Abend.
Erleben Sie Präsentationen, Exponate, Vorträge, ein Show-
Programm für alle Altersgruppen - das alles rund um brandneue
Themen aus unseren Kompetenzfeldern, die uns alle bewegen.
Und in diesem Jahr setzen wir einen Schwerpunkt auf die
Digitalisierung, die alle unsere Forschungs- und
Lebensbereichen zu durchdringen beginnt.
Das Neueste aus den Bereichen Grüne Technologien,
Lebenswissenschaften, Flugzeug-Systeme und Schiffbau sowie
grundlagenorientiertes Wissen. Unterhaltsam und lehrreich sind
die Beispiele unserer Nachwuchsförderung mit den
KinderForschern und Kniffelix, das Kopfball-Team mit seiner
Entdecker-Tour, die Hamburg Open Online University. Rund ums
Fliegen geht es beim DLR_School_Lab, mehrere Präsentationen
zum Thema Augmented Reality, Verfahrenstechnik zum Anfassen
bis zu modernsten Formen der nachhaltigen Bioraffinerie,
neueste Entwicklungen in der maritimen Logistik vom
Fraunhofer-Institut an der TUHH, Strömungssimulationen und
eine Menge weiterer Experiment und Aktionen, mit denen wir
diese Nacht des Wissens 2017 wieder zu einem einzigartigen
Erlebnis für Jung und Alt werden lassen.

Sie sind herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei!
Britta Bünning

08.11.2017
19:00
TUHH goes music: Klassikkonzert
Erleben Sie, wie sich das Audimax I in einen Konzertsaal verwandelt! In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater präsentieren wir wieder zwei Klassikkonzerte
im Winterhalbjahr.

Programm:
Werke von Bach-Busoni, Haydn und Mendelsshohn Bartholdy
Sijia Ma (Klavier)

Werke von Schubert und Britten
Mari Viluksela (Bratsche)
Hector Docx (Klavier)

Sie sind herzlich eingeladen!

Der Eintritt ist frei. Spenden erwünscht.
08.11.2017 19:00

Weitere Konzerte bei TUHH goes music:
FBFAFT
06.12.2017, 20 Uhr,
Audimax I
Klassikkonzert
10.01.2018, 19 Uhr,
Audimax I
SymphonING
08.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
10.02.2018, 18 Uhr, Fritz-
Schumacher-Halle
SwingING
19.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
Am Schwarzenberg-Campus 5, Audimax I
Jutta Peier

09.11.2017
17:00-19:00
FORUM Geotechnik und Baubetrieb WS 2017/2018
"Das digitale Miteinander - BIM für Infrastrukturprojekte"
Dr. K. Maaser, Leiter AG BIM Management (I. TP-N-P-HMB(B)) & Großprojektleiter Hannover Hbf, Region Nord, Hamburg, DB Engineering & Consulting
Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 2.01
J. Grabe

11.11.2017
bis
12.11.2017

09:00-16:30
Junior Robotik-Camp
Die Koordinierungsstelle dual@TUHH bietet im November einen
Intensivkurs für naturwissenschaftlich und
technisch interessierte Schüler/innen von der 4. bis 8. Klasse an.
Es werden die Module 1 und 2 angeboten. Pro
Modul werden die Teilnehmenden nach Alter und Vorwissen in
Gruppen mit verschiedenen Kursniveaus
aufgeteilt.
TUHH
dual@TUHH, Daniel Pohlmann

16.11.2017
14:00-22:00
UniPitch 2017
Der UniPitch ist das erste gemeinsame Pitch-Event der Hamburger Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Am 16. November 2017 wird im Rahmen der »UniPitch Challenge« zum vierten Mal der beste Pitch gesucht und prämiert. Wie im Vorjahr findet die Veranstaltung an der HAW im Forum Finkenau statt.
Neben dem individuellen Pitch-Coaching für die Teilnehmer bietet der Tag eine Reihe von interessanten Angeboten für Studierende, Wissenschaftler, Gründer und Startups aus Hamburg. Ob auf der Bühne, als Messeaussteller oder Zuhörer der zahlreichen Workshops – persönliche Gespräche, neues Wissen und relevantes Feedback von Experten und Branchenkennern zeichnen dieses Hochschulevent aus.
HAW Hamburg, Forum Finkenau
Clemens Rahlfs

23.11.2017
bis
24.11.2017

09:00-17:00
Graduiertenakademie Workshop "Führungsgrundlagen für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler"
Zielgruppe:
Promovierende und Postdocs aller Fachrichtungen, die ihre Führungspersönlichkeit entwickeln möchten.

Zielsetzung:
Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erleben sich in verschiedene Führungssituationen:
Ob sie studentische Hilfskräfte anleiten, Studierende betreuen, mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den
Laboren oder Werkstätten kooperieren oder informelle Führungsaufgaben in Projekten übernehmen. Sie
machen Erfahrung damit, was es bedeutet zu führen und geführt zu werden. In diesem zweitägigen
Workshop haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, ihre Erfahrungen zu reflektieren und
mit neuen Kenntnissen über Führungsmodelle und -werkzeuge ihre Handlungskompetenzen zu erweitern.
Die in den zwei Kurstagen erarbeiteten Grundlagen ziel- und teamorientierter Führung können die
Teilnehmerinnen und Teilnehmer direkt in ihren beruflichen Alltag integrieren.

Graduiertenakademie für Technologie und Innovation
TUHH, Channel 4 (Harburger Schloßstraße 28)
Krista Schölzig

23.11.2017
17:00-19:00
FORUM Geotechnik und Baubetrieb WS 2017/2018
"Herstellung der Gründung "Neue Bahnbrücke Kattwyk" im Druckluftsenkkastenverfahren"
S. Schulz, Projektleiter Neue Bahnbrücke Kattwyk, Hamburg Port Authority
Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 2.01
J. Grabe

25.11.2017
bis
26.11.2017

09:00-18:00
Senior Robotik-Camp
Die Koordinierungsstelle dual@TUHH bietet im November einen Intensivkurs für naturwissenschaftlich und
technisch interessierte Schüler/innen von der 7. bis 13. Klasse an. Es werden die Module 3 bis 6 angeboten, in
welchen die Teilnehmenden nach Alter und Vorwissen in verschiedene Gruppen aufgeteilt werden.
TUHH
dual@TUHH, Daniel Pohlmann

01.12.2017
17:00-20:00
Absolventen- und Promotionsfeier
In einer Feierstunde werden alle Absolventen des Zeitraumes 01.03.2017 bis 31.08.2017 geehrt werden.
Friedrich-Ebert-Halle
Bärbel Müller

06.12.2017
20:00
FachBereichFürAnalogeFrequenzTechnik (FBAFT) in concert
Zum vierten Mal ein Konzert
der Extraklasse vom FBFAFT!

Näheres zum Programm ab
September 2017 hier an
dieser Stelle.

Der Eintritt ist frei, Spenden
sind erwünscht.

Leitung: Gero Weiland
06.12.2017, 20 Uhr
Am Schwarzenberg-Campus 5, Audimax I
Jutta Peier

07.12.2017
17:00-19:00
FORUM Geotechnik und Baubetrieb WS 2017/2018
"Baugrubenherstellung an der Binnenalster - des einen Freud, des anderen Leid"
M. Stelte, K. Maihold, Keller Grundbau GmbH, Hamburg
Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 2.01
J. Grabe

09.12.2017
20:00
SingING Winterkonzerte
Groove im Doppelpack!
Gleich zwei SingING-
Konzerte an der TUHH.

Weitere Informationen
finden Sie hier an dieser
Stelle ab September 2017.

Der Eintritt ist frei.

09.12.2017, 20 Uhr
10.12.2017, 16 Uhr

Weitere Konzerte bei TUHH
goes music:
Klassikkonzert
10.01.2018, 19 Uhr,
Audimax I
SymphonING
08.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
10.02.2018, 18 Uhr, Fritz-
Schumacher-Halle
SwingING
19.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
Denickestraße 22, Audimax II
Jutta Peier

21.12.2017
17:00-19:00
FORUM Geotechnik und Baubetrieb WS 2017/2018
"Verklebungen bei Schildvortrieben im Lockergestein - Auswirkungen auf den Vortrieb und relevante Kennwerte"
Dr.-Ing. Dipl.-Geol. F. Hollmann, Porr Deutschland GmbH, Abtlg. Tunnelbau, Düsseldorf
Prof. Dr.-Ing. M. Thewes, Lehrstuhl für Tunnelbau, Leitungsbau und Baubetrieb, Ruhr-Universität Bochum
Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 2.01
J. Grabe

10.01.2018
19:00
TUHH goes music: Klassikkonzert
In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und
Theater erleben Sie nun das zweite Klassikkonzert im
Winterhalbjahr.

Programm:
Werke von Chopin und Ravel
Hye Jin Yoon (Klavier)

Werke von Rameau, Albeniz, Granados, Tschaikowsky, Koshkin und Asanov
Duo Sempre:
Arsen Asanov (Gitarre)
Dariya Panasevych (Gitarre)

Sie sind herzlich eingeladen!

Der Eintritt ist frei. Spenden erwünscht.
10.01.2018, Audimax I,
19:00 Uhr

Weitere Konzerte bei TUHH
goes music:
SymphonING
08.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
10.02.2018, 18 Uhr, Fritz-
Schumacher-Halle
SwingING
19.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
Am Schwarzenberg-Campus 1, Audimax I
Jutta Peier

11.01.2018
17:00-19:00
FORUM Geotechnik und Baubetrieb WS 2017/2018
"Besondere Qualitätsanforderungen bei der Planung und Anwendung von (normalen/kombinierten) Spundwänden"
Dipl.-Ing. F. Gaasch, ArcelorMittal Commercial Long Deutschland GmbH Spundwand, Esch-sur-Alzette
Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 2.01
J. Grabe

25.01.2018
17:00-19:00
FORUM Geotechnik und Baubetrieb WS 2017/2018
"Aktuelles zum Bau der 5. Schleusenkammer Brunsbüttel"
Dipl.-Ing. Fritz P. Eisfeldt, WSA Brunsbüttel
Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 2.01
J. Grabe

01.02.2018
17:00-19:00
FORUM Geotechnik und Baubetrieb WS 2017/2018
"Recht haben und Recht bekommen
Vortrag zur Beweislast und Beweislastumkehr"
RA G.-F. Drewsen, Hanstedt, Lehrbeauftragter TUHH
Harburger Schloßstraße 20, 2. OG, Raum 2.01
J. Grabe

08.02.2018
20:00
SymphonING - Winterkonzerte 2018
Das TUHH-Orchester
SymphonING lädt Sie
herzlich ein zu zwei weiteren
Konzerten im kommenden
Winterhalbjahr unter der
Leitung von David Dieterle.

Weitere Informationen ab
September 2018 hier an
dieser Stelle.

Eintritt frei, Spenden sind
erwünscht.

Mit freundlicher
Unterstützung der Karl H.
Ditze Stiftung.

Weiteres Konzert am
10.02.2018 um 18 Uhr in
der Fritz-Schumacher-Halle

Weiteres Konzert in der
TUHH goes music Reihe:
SwingING
19.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
Friedrich-Ebert-Halle
Jutta Peier

10.02.2018
18:00
SymphonING in concert
Nun folgt das zweite
Winterkonzert des TUHH-
Orchester SymphonING
unter der Leitung von David
Dieterle.

Weitere Informationen ab
September 2018 hier an
dieser Stelle.

Eintritt frei, Spenden sind
erwünscht.

Mit freundlicher
Unterstützung der Karl H.
Ditze Stiftung.


Weiteres Konzert in der
TUHH goes music Reihe:
SwingING
19.02.2018, 20 Uhr,
Friedrich-Ebert-Halle
Fritz-Schumacher-Halle
Jutta Peier

19.02.2018
18:00
SwingING. Konzert
SwingING. lädt zum Konzert der Extraklasse und nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise durch die goldene Swing-Ära!

Weitere Informationen ab September 2107 hier an dieser Stelle.

Leitung
Gero Weiland

Eintritt frei!
19.02.2017, 20 Uhr
Friedrich-Ebert-Halle
Jutta Peier

30.05.2018
14:30-19:00
TUHH-Career Forum
Das Career Forum ist eine für Studierende, Absolventinnen und Absolventen kostenlose Firmenkontaktveranstaltung. Ohne Anmeldung haben sie die Möglichkeit, an den Messeständen der Unternehmen wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Studierende, Absolventinnen und Absolventen der TUHH können sich darüber hinaus vorab für Einzelinterviews bewerben. Im exklusiven Rahmen des Einzelgesprächs können sie sich bei Arbeitgebern präsentieren und sich z. B. über Einstiegsmöglichkeiten, Traineeprogramme sowie Praktika und Nebenjobs im Studium informieren.

Zudem gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, BewerbungsChecks und Bewerbungsfoto-Shooting.
TUHH-Hauptgebäude
TUHH-Career Center, Michaela Hoppe

06.07.2018
17:00-20:00
Absolventen- und Promotionsfeier
In einer Feierstunde werden alle Absolventen des Zeitraums 1. September 2017 bis 28. Februar 2018 geehrt.
Friedrich-Ebert-Halle
Bärbel Müller

23.11.2018
17:00-20:00
Absolventen- und Promotionsfeier
In einer Feierstunde werden alle Absolventen des Zeitraums 1. März 2018 bis 31. August 2018 geehrt.
Friedrich-Ebert-Halle
Bärbel Müller

Termine im iCal-Format herunterladen Termine im iCal-Format herunterladen