Hamburg Innovation Award: Gründungsideen gesucht

19.02.2015

Die Bewerbungsfrist zu den Hamburg Innovation Awards läuft.
Die Bewerbungsfrist zu den Hamburg Innovation Awards läuft. Foto: Emil Höfling

Mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit der Metropolregion Hamburg fördern die jährlich verliehenen HAMBURG INNOVATION AWARDS frühzeitig und gezielt technologieorientierte Startups sowie bereits etablierte kleine und mittlere Unternehmen. Die mit insgesamt 9.000 Euro dotierten Awards werden in den Kategorien Idee, Start und Wachstum für die Entwicklung neuer tragfähiger Geschäftsideen sowie für den Aufbau neuer Unternehmen verliehen. Bewerbungsschluss ist der 10. April 2015.

Auf der Suche nach den besten Gründungsideen erhalten Hamburger Gründerinnen und Gründer die Möglichkeit, ihre Geschäftsideen prüfen und bewerten zu lassen. Alle teilnehmenden Teams erhalten individuelles Feedback zu den eingereichten Konzepten. Sofern gewünscht, unterstützen und beraten sie Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft bei spezifischen Fragen zur Gründung und Selbstständigkeit.

Der Wettbewerb ist Bestandteil des Hamburg Innovation Summit (HHIS), der erstmalig am 4. Juni 2015 im Harburger Speicher am Kaufhauskanal stattfindet. Die drei auf dem Summit gekürten Sieger erhalten einen umfangreich ausgestatteten Gründerkoffer sowie ein Preisgeld in Höhe von jeweils 3.000 Euro. Darüber hinaus besteht für die besten Teams die Möglichkeit, sich während des HHIS mit einem kleinen Messestand zu präsentieren.

Der Wettbewerb Idee richtet sich an Gründungsinteressierte, die eine innovative Produkt- oder Dienstleistungsidee haben oder sich bereits in einer frühen Gründungsphase befinden. Die Kategorie Start adressiert maximal fünf Jahre junge Unternehmen, deren innovatives Produkt oder Dienstleistung sich bereits auf dem Markt befindet. Bewerbungen werden postalisch oder per E-Mail bis 10. April 2015 entgegen genommen

Der Award Wachstum geht an ein bereits etabliertes Unternehmen, das von ausgewählten Partnerinstitutionen aus der Gründerszene nominiert und ausgewählt wird

Informationen zu den Awards www.hamburg-innovation-awards.de
Informationen zum HHIS www.hamburg-innovation-summit.de

Bewerbungen an:
Nils Neumann
TuTech Innovation GmbH
Harburger Schloßstr. 6-12
21079 Hamburg
Telefon: 040 76629-6532
E-Mail: neumann@tutech.de

Presseanfragen bitte an:
Christoph Steckhan
TUHH Startup Dock
Marketing & Kommunikation
Telefon: 040 42878-4698
E-Mail: christoph.steckhan@tuhh.de


TUHH - Public Relations Office
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Phone: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366