TUHH präsentiert sich auf der „Einstieg“

02.02.2015

TUHH-Studierende informieren die Schüler aus erster Hand.
TUHH-Studierende informieren die Schüler aus erster Hand. Foto: TUHH/Gruhn

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) präsentiert sich am 6. und 7. Februar 2015 auf Hamburgs größter Bildungsmesse „Einstieg“ in den Hamburger Messehallen. Am Stand H11 stellen Lehrende und Studierende von 9 bis 16 Uhr das Studienangebot der TUHH vor, dazu zählen duale Studienprogramme sowie der Bachelorstudiengang Technomathematik. Rund 37.000 Besucher, darunter Schülerinnen und Schüler aller Schulformen, Studienfachwechsler sowie Eltern und Lehrer, werden erwartet.

Unter dem Motto: „dual@tuhh", präsentiert sich das von NORDMETALL geförderte duale Studienprogramm der Koordinierungsstelle Infotronik/Mechatronik. Gezielt erhalten die Besucher Informationen zu den dualen Studienmöglichkeiten sowie zu aktuellen Forschungsarbeiten zum Thema Robotik. Der Star ist ein von Studierenden programmierter Roboter. Er spielt Fußball, tanzt und beherrscht sogar Tai Chi. Darüber hinaus lernen Messebesucher den Bachelorstudiengang Technomathematik kennen. Technomathematikerinnen und –mathematiker setzen ihre spezifischen Kenntnisse der Mathematik ein, um Ingenieuren und Technikern zu helfen, kompliziertere mathematische Probleme zu lösen. Ihren Arbeitsplatz finden sie überall, wo Ingenieure an komplexeren Aufgaben arbeiten.

Zudem zeigen TUHH-Studierende die Ergebnisse ihrer studienbegleitenden Projekte. Hoch über dem Stand schwebt ein mit Helium gefülltes Modellluftschiff. In interdisziplinären Gruppen haben Erstsemester-Studierende einen solarbetriebenen Motor für das Luftschiff gebaut. Mit einer Fernbedienung gesteuert, fliegt es durch Hamburgs Messehalle. Projekte dieser Art ermöglichen den Studierenden, sich schon früh im Studium mit den vielfältigen Lehr- und Forschungsmöglichkeiten an der TUHH vertraut zu machen. Durch die Team-Arbeit werden auch außerfachliche Kompetenzen entwickelt, von denen die Studierenden langfristig profitieren.

Weitere Informationen zu der Messe „Einstieg“ finden Sie hier: http://www.einstieg.com/messen/hamburg.html


TUHH - Pressestelle
Alina Gruhn
E-Mail: alina.gruhn@nithh.de
Fax: +49 40 428 78 2366