Klimaballon und Kartoffelofen: Erster Nachhaltigkeitstag an der TUHH

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) steht am 24. Juni 2014 einen Tag ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit.

24.06.2014

Logo Nachhaltige Entwicklung
Logo Nachhaltige Entwicklung
Grafik: TUHH

Der erste Nachhaltigkeitstag bietet mit einem vielfältigen Messe- und Aktionsprogramm allen TUHH-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Studierenden die Gelegenheit, sich über die Nachhaltigkeitsaktivitäten an der eigenen Universität zu informieren. Der interne Aktionstag an der TUHH findet im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2014 des Rats für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung statt.

Wie die TUHH den Universitätsbetrieb nachhaltig gestaltet, darüber können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Nachhaltigkeitstags u. a. bei Führungen, in Workshops und Vorträgen viel erfahren: So gibt es ein kostenfreies Bio&Fair-Frühstück, Besichtigungen des TUHH-eigenen Blockheizkraftwerks, Führungen zu Themen wie nachhaltige Dachsanierung oder chemische Analysen von Abwässern sowie einen naturkundlichen Campusrundgang unter dem Motto "Beeren, Wildbienen, Teichbewohner." Darüber hinaus geben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TUHH-Institute an Info-Ständen spannende Einblicke in ihre Arbeit, Studierenden-Arbeitsgruppen wie die Blue-Engineering oder die Studierendenwerkstatt mit ihrem praktischen Repair-Café stellen sich vor. Zudem werden zwanzig neue TUHH-Fahrräder eingeweiht.

Der Nachhaltigkeitstag wird mit einer Podiumsdiskussion offiziell eröffnet: TUHH-Präsident Prof. Dr. Garabed Antranikian diskutiert mit Prof. Dr. Maximilian Gege, Vorsitzender des Nachhaltigkeitsnetzwerks B.A.U.M., und dem Umweltbeauftragten der TU Berlin, Dr.-Ing. Jörg Romanski über die Verantwortung von Hochschulen für eine nachhaltige Entwicklung. Dieser Verantwortung stellt sich die TUHH in Forschung, Lehre und Universitätsbetrieb. Fragestellungen des Ressourcen- und Klimaschutzes stehen seit Jahren im Zentrum der Forschung. In der Lehre sieht die TUHH ihre Aufgabe u. a. darin, ihren Studierenden Problemlösungs- und Handlungskompetenzen zu vermitteln, die sie auf eine Tätigkeit als künftige Führungskräfte, als „sustainable leaders" vorbereitet.

Der Nachhaltigkeitstag findet am 24. Juni 2014, von 7.00 bis 20.00 Uhr an der TUHH, Schwarzenbergstrasse 93, 21073 Hamburg statt.

Alle TUHH-Angehörigen sind ausdrücklich zu der Veranstaltung eingeladen.



Siehe auch: http://www.tuhh.de/tuhh/uni ... uhh-nachhaltigkeitstag.html


TUHH - Pressestelle
Jasmine Ait-Djoudi
E-Mail: jasmine.ait-djoudi@tuhh.de
Tel.: +49 40 428 78 3458
Fax: +49 40 428 78 2366