Im Einzelgespräch punkten - Das Career Forum der TUHH

30.04.2014

Das Career Forum bietet gute Gelegenheiten Kontakte zu knüpfen (
Das Career Forum bietet gute Gelegenheiten Kontakte zu knüpfen (Foto: TUHH)

Am 4. Juni von 14:30 bis 19:00 Uhr findet die Firmenkontaktveranstaltung Career Forum im Veranstaltungszentrum der TuTech statt. Studierende und Alumni der Technischen Universität Hamburg (TUHH) haben auf dieser kostenlosen Veranstaltung die Gelegenheit, Einzelgespräche mit interessanten Arbeitgebern zu führen. Die Bewerbungsfrist für die Einzelgespräche endet am 11. Mai 2014.

„Das Career Forum bietet Studierenden, Absolventinnen und Absolventen jedes Jahr die Möglichkeit, in längeren Einzelgesprächen Unternehmen direkt kennenzulernen und zu punkten. Das ist ein erheblicher Vorteil gegenüber großen Jobmessen, auf denen Gespräche meist kurz gehalten sind und viele weitere Bewerberinnen und Bewerber mit ihren Fragen warten“, beschreibt Michaela Hoppe vom TUHH-Career Center die Vorzüge dieses Veranstaltungsformats. Noch bis zum 11. Mai können sich Interessierte aller Fachrichtungen bei einem oder mehreren Unternehmen um einen der begehrten Gesprächstermine bewerben. In diesem Jahr sind folgende Firmen vertreten: Accenture GmbH, CIMPA GmbH, Eppendorf AG, Procter & Gamble Service GmbH, SIHI Group und STILL GmbH. Jeder Arbeitgeber hat ein eigenes Bewerbungsformular, das auf der TUHH-Homepage heruntergeladen und ausgefüllt an das Unternehmen sowie das TUHH-Career Center geschickt wird. Wer einen Platz erhalten hat, kann sich eine halbe Stunde lang mit einem Unternehmensvertreter über individuelle Karrieremöglichkeiten austauschen oder sich sogar schon auf konkrete Stellen bewerben. „Eine gute Vorbereitung ist das A und O“, sagt Michaela Hoppe. „Nicht selten hat sich aus einem Kontakt auf dem Career Forum bereits ein Praktikums- oder sogar ein Stellenangebot ergeben.“ Die Logistik und Mobilität-Studentin Regina Cheung nahm im vergangenen Jahr an solch einem Einzelgespräch teil: „Ich war positiv überrascht, wie locker die Unterhaltung ablief“, berichtet sie. Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen empfiehlt sie daher sich zu bewerben: „Ich bin froh, mitgemacht zu haben. Es war auch eine sehr gute Übung für spätere Vorstellungsgespräche.“

An den Messeständen der Unternehmen können sich Studierende allgemeine Informationen einholen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befragen. Der Messeteil steht allen Interessierten offen – auch ohne Anmeldung für ein Einzelgespräch. Häufig stehen an den Ständen Alumni der TUHH, die aus erster Hand berichten können, wie Studieninhalte und Berufsalltag zusammenhängen. Das Team des TUHH-Career Centers und das Team Akademische Berufe der Bundesagentur für Arbeit bieten außerdem kostenlose Bewerbungsmappen-Checks an.

Weitere Informationen und die Bewerbungsformulare für Einzelgespräche finden Sie unter: http://www.tuhh.de/tuhh/u … reer-forum/bewerbung.html

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Michaela Hoppe unter: 040 428 78 - 45 53 oder career.service@tuhh.de.


TUHH - Pressestelle
Alina Gruhn
E-Mail: alina.gruhn@nithh.de
Fax: +49 40 428 78 2366