Tag der Technomathematik an der TUHH: Noch freie Plätze

13.03.2014

Mathematik für Macher: Die Technische Universität Hamburg (TUHH) veranstaltet am 18. März den „Tag der Technomathematik“ für Oberstufenschülerinnen und -schüler. Zwischen 10.00 und 18.00 Uhr erfahren die Teilnehmenden, was der Studiengang Technomathematik zu bieten hat. Interessierte können ihren Besuch zu einem beliebigen Zeitpunkt beginnen, da die Aktivitäten mehrmals am Tag angeboten werden.

Wer an Mathematik Interesse hat und die Welt mit verändern will, ist im Studium der Technomathematik gut aufgehoben. Als Teil der Angewandten Mathematik, der sich auf die Bearbeitung technischer Aufgaben spezialisiert, wirkt die Technomathematik bei einem großen Teil der anstehenden Zukunftsaufgaben mit. Ob Flugzeug, Smartphone oder Kunstader – fast kein Produkt unserer Industrie wird heute noch ohne Einsatz von Simulationssoftware gebaut: Dies ist eines von vielen Arbeitsgebieten, bei dem Technomathematikerinnen und Technomathematiker eingreifen, wenn kompliziertere mathematische Probleme auftreten.

Am Tag der Technomathematik wird erklärt, wie die Ingenieurwissenschaften mit der Mathematik harmonieren. Ingenieurwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler berichten anschaulich über die Anwendungen der Mathematik in ihren jeweiligen Forschungsgebieten. Zudem finden kurzweilige Führungen durch Institute und Labore statt und im DLR_School_Lab kann jeder die Anwendungsbereiche der Mathematik selbst erleben. Studieninteressierte können sich an diesem Tag persönlich mit Lehrenden, Forschenden und Studierenden austauschen, um so mehr über die Studieninhalte und Forschungsfelder zu erfahren. Zudem kann jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine individuelle Studienberatung wahrnehmen.

Der Tag der Technomathematik findet am 18.03.2014 von 10:00 bis 18:00 Uhr an der TUHH statt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.mat.tuhh.de/m … chnomathematik/index.html


TUHH - Pressestelle
Alina Gruhn
E-Mail: alina.gruhn@nithh.de
Fax: +49 40 428 78 2366